Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sichtschutz >

Mit Heckenmodulen sofort zum grünen Sichtschutz

Mit Heckenmodulen sofort zum grünen Sichtschutz

17.02.2012, 10:33 Uhr | ek (CF)

Mit fertigen Heckenmodulen bekommen Sie sofort einen wirksamen Sichtschutz in Ihrem Garten. Die oft jahrelange Wartezeit, bis frisch eingepflanzte Sträucher hoch genug sind, entfällt. Dieser Zeitvorteil hat allerdings seinen Preis.

Eine Hecke als Sichtschutz pflanzen: Geduld ist gefragt

Damit Sie sich im Garten ungestört entspannen können, brauchen Sie einen Sichtschutz. Besonders beliebt sind immergrüne Hecken, durch die keine Blicke hindurch dringen. Der Nachteil des grünen Sichtschutzes: Bis er seine Wirkung entfalten kann, dauert es einige Jahre.

Schließlich müssen sich die frisch eingesetzten Pflanzen erst einmal entwickeln. Sie schaffen zwischen 30 und 50 Zentimetern pro Jahr. Bis zu einer Höhe von zwei Metern vergehen also gut und gerne fünf oder sechs Jahre.

Eine gute Alternative können Heckenmodule sein. Dabei handelt es sich um fertige Teile einer Hecke, die nur noch eingegraben werden müssen. Anschließend haben Sie sofort und ganz ohne Wartezeit einen Sichtschutz.

Fertige Module aus der Gärtnerei

Wenn Sie sich für ein Heckenmodul entscheiden, kaufen Sie sozusagen eine fertige Hecke am laufenden Meter. Die Pflanzen stammen aus einer Gärtnerei, wo sie fachmännisch großgezogen wurden. Sie stehen zumeist in einem Kasten, der mit Erde gefüllt ist.

Um die Heckenmodule aufzustellen, müssen Sie nur diese Kästen an der gewünschten Stelle eingraben. Das Material des Kastens verrottet, und die Wurzeln der Hecke können sich ausbreiten.

Viele verschiedene Pflanzenarten

Die Auswahl an unterschiedlichen Heckenmodulen ist groß. Beliebte Klassiker sind Rotbuchen, Hainbuchen, Feldahorn und Thuja. Wenn Sie das Außergewöhnliche lieben, können Sie sich auch für Module aus Efeu oder Wildem Wein entscheiden.

Die Gärtnereien achten bei jeder Pflanze auf dichten Wuchs, so dass die Hecke Ihnen sofort nach dem Aufstellen perfekten Sichtschutz bietet. Die große Zeitersparnis gegenüber einer selbst gepflanzten Hecke müssen Sie allerdings mit einem deutlich höheren Preis bezahlen.

Zuhause.de: Hecke und Heckenpflanzen richtig pflegen und schneiden

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sichtschutz

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe