Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Carport als Bausatz - Darauf sollten Sie achten

DIY So geht's  

Carport als Bausatz: Darauf sollten Sie achten

05.12.2011, 12:43 Uhr | ah (CF)

Wenn Sie in Ihrem Haus keine Garage besitzen, so sollten Sie den Bau eines Carports in Erwägung ziehen. Durch einen Carport Bausatz wird Ihnen ein Großteil der Arbeit abgenommen, und der Effekt ist beträchtlich. Ihr Fahrzeug wird durch einen Carport vor Wind und Wetter geschützt, und zudem lässt sich die überdachte Fläche auch für die Lagerung von Autozubehör oder auch Gartengeräten und vielem mehr nutzen. Es kommt allein auf die richtige Planung an.

Vorbereitungen für einen Carport

Bevor Sie einen Carport Bausatz erwerben, benötigen Sie eine Baugenehmigung. Es findet sich eine Reihe von Baufirmen auf dem Markt, die Ihnen diese Aufgabe abnehmen und eine einwandfreie Abwicklung gewährleisten. Wenn Sie Ihren Carport selber bauen möchten, wenden Sie sich an die zuständige Behörde und fragen Sie nach, welche Kriterien für die Baugenehmigung erfüllt werden müssen. Ist dies erfolgt, so stellen Sie sich die Frage, welchen Zwecken der Carport dienen soll. Geht es allein um das Einstellen von Fahrzeugen, kommen andere Kriterien zum Tragen als bei der zusätzlichen Nutzung als Lager- oder Geräteraum.

Carport Bausatz – das ist zu beachten

Einen Carport Bausatz können Sie in unterschiedlichen Materialien erwerben: Neben Holz kommt stets auch Metall infrage, und auch hinsichtlich der Ausführung des Dachs haben Sie die Wahl zwischen der flachen Variante und einem Spitzdach. Grundsätzlich gilt jedoch, dass sich das Äußere Ihres Carports nach der Bauweise Ihres Hauses richten sollte, damit ein harmonisches Gesamtbild entsteht. Zuletzt sollten Sie es vermeiden, einen billigen Carport Bausatz zu erwerben. Wird ein bestimmter Qualitätsstandard unterschritten, kann der Carport bei einem starken Sturm im schlimmsten Fall sogar umgeweht werden. Die Haftung liegt in diesem Fall bei Ihnen.

Worauf Sie noch achten müssen, lesen Sie hier.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe