Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Gestalten Sie jetzt im Frühling ihre Terrasse neu

Gestalten Sie jetzt im Frühling ihre Terrasse neu

07.12.2011, 14:07 Uhr | mk (CF)

Gestalten Sie jetzt im Frühling ihre Terrasse neu. Im Frühling werden die Gartenmöbel auf die Terrasse gestellt. (Foto: Koziol)

Im Frühling werden die Gartenmöbel auf die Terrasse gestellt. (Foto: Koziol)

Der Frühling ist genau die passende Zeit, um die Terrassengestaltung in die Hand zu nehmen: Die ersten Sonnenstrahlen erinnern daran, dass die Terrasse wieder ein schöner Blickfang werden sollte. Schließlich zählt die Terrasse bei vielen zu den Orten, an denen sie sich den Sommer über am liebsten aufhalten. Das Wohnzimmer im Grünen dient der Erholung und Entspannung, also werden Blumentöpfe bepflanzt, die Gartenmöbel aus dem Winterquartier geholt und der Terrassenbelag gereinigt.

Die Terrassengestaltung im Frühling

Werden die Tage länger, freut sich jeder über Sonnenstrahlen und steigende Temperaturen. Und je wärmer es wird, desto lieber verbringt man seine Zeit draußen, denn der Winter war lang genug. Die neue Jahreszeit bringt also viel Arbeit mit sich: Zunächst muss der Terrassenbelag gereinigt werden. Meist müssen Sie dafür gründlich schrubben, um das Moos, das sich im Winter gern ansiedelt, zu entfernen.

Einfacher geht dies allerdings mit einem Hochdruckreiniger. Der Profi rät hier jedoch dringend dazu, dass Sie die kleinste Stufe des Gerätes wählen sollten, um die Oberfläche Ihres Bodenbelags nicht zu beschädigen. Wer ganz sicher gehen möchte, sollte diesen doch von Hand und mit Wasser und Bürste reinigen.

Möbel und Pflanzen

Nachdem die Reinigungsarbeiten abgeschlossen sind, ist es an der Zeit, die Möbel aus ihrem Winterquartier zu befreien. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um zu entscheiden, ob die Gartenmöbel und Sitzkissen noch zur gewünschten Terrassengestaltung passen. Sollte dem nicht so sein, können Sie sich neue Möbel oder Kissen zulegen und direkt den Effekt bewundern.

Der Frühling gibt auch den Startschuss für die ersten Blühpflanzen. Blumentöpfe und Beete an der Terrasse werden bepflanzt. Mehrjährige Terrassenpflanzen können Sie aus dem Winterquartier holen und an ihren Platz stellen. Deko gehört ebenfalls unbedingt dazu. Im Handel gibt es unzählige Möglichkeiten, um eine Terrasse mit wenig Aufwand zur Wohlfühloase zu machen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal