Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel >

Mit Gartenmöbeln aus Holz ins Gartenjahr starten

Mit Gartenmöbeln aus Holz ins Gartenjahr starten

22.03.2013, 14:48 Uhr | ce (CF)

Mit Gartenmöbeln aus Holz ins Gartenjahr starten. An Gartenmöbeln aus Hartholz haben Sie lange Ihre Freude. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

An Gartenmöbeln aus Hartholz haben Sie lange Ihre Freude. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Da ein Garten ein Stück gewachsene Natur ist, fügen sich Gartenmöbel aus Holz vom Material her am besten in Ihre grüne Oase ein. Gartenmöbel aus Holz liegen nach wie vor im Trend und werden in vielen Varianten und Preiskategorien angeboten.

Unterschiedliche Arten von Holz für Gartenmöbel

In erster Linie unterscheiden sich die Gartenmöbel durch das verwendete Holz. Fast immer kommt dabei Hartholz zum Einsatz, da es stabil und relativ wetterfest ist. Unterschiedliche Harthölzer unterscheiden sich jedoch durch ihre Herkunft. An europäischen Sorten finden sich Gartenmöbel aus Kiefer, Lärche oder auch Tanne und Fichte. Bei den tropischen Holzsorten wird vor allem mit Teak gearbeitet, doch gibt es auch Gartenstühle, Tische oder Bänke aus Mahagoni.

Der Vorteil von Tropenholz besteht in erster Linie in der höheren Akzeptanz von Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen. Hier neigen einige europäische Sorten zu Rissigkeit und sollten aus diesem Grund vorher behandelt sorgfältig mit einer unterstützenden Lasur behandelt werden. Diese Behandlung können Sie in Eigenregie durchführen, oder Sie entscheiden sich schon beim Kauf für eine vorbehandelte Holzsorte wie zum Beispiel Thermoesche.

Die richtige Auswahl und Pflege der Gartenmöbel aus Holz

Hinsichtlich der Auswahl der Gartenmöbel können Sie ganz Ihrem eigenen Geschmack folgen. Sie sollten jedoch stets vor dem Kauf eine Sitzprobe vornehmen und auf Stabilität und gute Verarbeitung achten. Zudem sollten Sie Ihre Möbel für den Außenbereich regelmäßig mit einem Holzschutzmittel bearbeiten. Auf Wunsch lassen sich die Möbelstücke auch bunt lackieren und so dem jeweiligen Geschmack anpassen. Neben die blühenden Pflanzen tritt so ein weiterer Farbakzent in Ihren Garten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel

shopping-portal