Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Teichschutznetz: Schutz vor Laub und räuberischen Vögeln

...

Teichschutznetz: Schutz vor Laub und räuberischen Vögeln

23.02.2012, 08:32 Uhr | hf (CF)

Die Fische in Ihrem Gartenteich schützen Sie am besten mit einem Teichschutznetz. Räuberische Vögel haben gegen die engen Maschen keine Chance, und auch Laub bleibt einfach auf dem Netz liegen.

Ein Netz erleichtert die Teichpflege im Herbst

Zu den wichtigsten Aufgaben bei der Pflege Ihres Gartenteichs im Herbst gehört es, Laub und Nadeln zu entfernen. Das ist eine mühsame Arbeit, die Sie über viele Wochen immer und immer wieder ausführen müssen - entweder mit einer Teichhose direkt im Wasser oder mit einem Kescher vom Rand aus. Viel besser ist es jedoch, wenn das Laub, das im Herbst unweigerlich von den Bäumen fällt, gar nicht erst im Wasser landet. Das erreichen Sie mit einem Teichschutznetz mit feinen Maschen. Idealerweise stellen Sie es so auf, dass es an ein Zelt erinnert, dass sich also der höchste Punkt in der Mitte befindet. In diesem Fall können die Blätter gleich herunterrutschen und bleiben gar nicht erst liegen.

Wirksamer Schutz gegen hungrige Vögel

Für viele Vögel wirkt ein Gartenteich voller Fische wie ein gedeckter Tisch. Die Fische sind in dem oft relativ flachen Wasser den Angriffen aus der Luft ziemlich hilflos ausgeliefert. Als Teichbesitzer sollten Sie daher auch über den Einsatz eines Teichschutznetzes zum Schutz der Fische nachdenken. In diesem Fall reicht ein Netz mit relativ groben Maschen, das Sie an um den Teich herum platzierten Pfählen befestigen können. Das Teichschutznetz sollten Sie etwas größer kaufen, damit es über den Rand des Gartenteichs hinausragt. Andernfalls wäre es für die Vögel sehr leicht, an den Seiten einfach unter das Netz zu schlüpfen und Ihre Fische trotzdem zu attackieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018