Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Blumenbeet anlegen: Mit der richtigen Planung

...

Blumenbeet anlegen: Mit der richtigen Planung

19.03.2012, 09:42 Uhr | kf (CF)

Blumenbeet anlegen: Mit der richtigen Planung. Buntes Blumenbeet im Garten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Buntes Blumenbeet im Garten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer im Garten sein eigenes Blumenbeet anlegen möchte, sollte einiges beachten, damit die Pflanzen auch gut wachsen und gedeihen. Was genau Sie für die richtige Planung wissen sollten, erfahren Sie hier.

Der erste Schritt zum blühenden Beet

Als Allererstes sollten Sie genau überlegen, welche Blumen Sie in Ihrem Blumenbeet anlegen möchten, denn nur, wenn Sie die entsprechenden Ansprüche der jeweiligen Pflanzen erfüllen, können diese auch gut wachsen. Prüfen Sie also, ob die von Ihnen favorisierten Blumen es eher schattig oder sonnig mögen, wie hoch sie wachsen und wie viel Platz sie benötigen, damit Sie die Abstände zwischen den Pflanzen richtig bemessen können. In Ihre Planung können Sie auch einbeziehen, wann genau welche Blumen blühen, damit Sie sich von Frühjahr bis Herbst an frischen Blüten erfreuen können.

Die Prüfung der Bodenbeschaffenheit

Um ganz sicher zu gehen, dass Ihre ausgewählten Blumen auch genügend Nährstoffe in Ihrem Beet vorfinden, können Sie bei Ihrer Planung die Bodenbeschaffenheit prüfen, bevor es ans Pflanzen geht. Ist der Boden arm an Nährstoffen, sollten Sie ihn düngen und gegebenenfalls mit nährstoffreicherer Erde anreichern. Falls Sie noch wenig Erfahrung mit dem Anpflanzen und der Pflege von Blumen haben, können Sie für den Anfang auch auf besonders pflegeleichte Blumen zurückgreifen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018