Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel >

Gartenmöbel aus Tropenholz: Garapa-Holz

Aus Südamerika  

Gartenmöbel aus Tropenholz: Garapa-Holz

19.04.2012, 15:40 Uhr | cw (CF)

Garapa ist ein Tropenholz, das vor allem in südamerikanischen Ländern wächst und aufgrund seiner Härte und Haltbarkeit gerne zur Anfertigung von Gartenmöbeln und auch anderen Produkten für den Außenbereich verwendet wird.

Eigenschaften des Tropenholzes

Das Garapa-Holz stammt von südamerikanischen Bäumen, die bis zu 50 Meter hoch werden und auf einer Länge von 15 bis 25 Metern völlig frei von Ästen sind. Wenn es frisch ist, dann hat das Kernholz eine zitronengelbe und besonders einheitliche Farbe, die mit der Zeit ins Bräunliche nachdunkelt. Das Holz lässt sich, vergleichbar mit Teak, sehr gut bearbeiten, führt bei Werkzeugen aber trotzdem schnell zum Abstumpfen.

Gartenmöbel aus Garapa

Gegenüber Witterungseinflüssen zeigt sich Garapa sehr beständig und auch Schädlinge wehrt das Holz auf natürliche Weise ab. Damit die Möbel aus Garapa allerdings nicht zu stark angrauen, sollten sie ein- bis zweimal im Jahr mit speziellem Öl behandelt werden. Ein Nachteil von Garapa liegt darin, dass es aufgrund von wasserlöslichen Gerbstoffen in Verbindung mit bereits kleinen Eisenkonzentrationen schwarze Verfärbungen entwickeln kann. Allerdings lassen sich diese mit Bleichmitteln wie Oxalsäure gut entfernen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: