Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel >

Trend 2012: Die angesagtesten Gartenmöbel für den Sommer

Trend 2012: Die angesagtesten Gartenmöbel für den Sommer

19.04.2012, 15:40 Uhr | ps (CF)

Wer auf der Suche nach neuen Gartenmöbeln ist, sollte schon jetzt den neuesten Trend 2012 für die nächste Sommersaison berücksichtigen. Doch welche Möbel liegen 2012 voll im Trend und sollten auch in Ihrem Garten nicht fehlen? Folgende Übersicht könnte bei der Kaufentscheidung hilfreich sein.

Trend 2012: Welche Gartenmöbel im Sommer zu empfehlen sind

Im Sommer 2012 werden die Gartenmöbel insgesamt edler und sehen mehr nach Wohnmöbeln als nach einfachen Gartenmöbeln aus. Klappstühle aus Plastik sind allenfalls noch was für den Campingurlaub, im heimischen Garten dürfen es dagegen auch Gartensessel oder Sofas sein. Natürlich sind die Eigenschaften der Outdoor-Möbel wesentlich robuster gestaltet als die Möbel für den Innenbereich, lediglich in der Optik nähern sich beide Möbelgruppen einander an. Die Möbel werden in der kommenden Saison gern auch wild gemixt, sodass Sie nicht unbedingt eine komplette Ausstattung in einem Stil kaufen müssen. Voll im Trend liegen auch Gartenmöbel, die mit anderen Elementen kombiniert werden, wie zum Beispiel Gartentische, in denen Blumentöpfe integriert sind. (Gartenmöbel aus Aluminium: Die rostfreie Alternative)

Welche Gartenmöbel liegen im Sommer 2012 noch im Trend?

Modern und stylisch sollten die neuen Gartenmöbel sein. Im Trend 2012 liegen zum Beispiel Möbel im maritimen Look. Dazu passen Strandkorb, Gartenmöbel aus Holz oder Edelstahl sowie Polsterungen in Blautönen und Streifenlook. Auch der passende Holzkohle- oder Gasgrill darf natürlich in keinem Garten fehlen. Farblich geht der Trend hin zu verschiedenen Grüntönen, Weiß sowie Braun- und Sandtönen. Wer es etwas romantischer mag, liegt im Jahr 2012 mit Gartenmöbeln im romantisch-verspielten Design richtig. Blumenmuster und bunt fließende Formen machen den Look perfekt. Alternativ können Sie Ihren Garten auch ganz puristisch einrichten, zum Beispiel mit edlen Gartenmöbeln im Materialmix mit Edelstahl. (Hängesessel für den Garten: Ausgefallene Sitzgelegenheit)

Zuhause.de: Gartenmöbel richtig auswählen und pflegen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenmöbel

shopping-portal