Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Gartenteich im Herbst: Wie sie ihn pflegen können

...

Fische schützen  

Gartenteich im Herbst: Wie sie ihn pflegen können

21.09.2012, 13:06 Uhr | ce (CF)

Gartenteich im Herbst: Wie sie ihn pflegen können. Wenn Ihr Teich im Herbst mit Laub bedeckt ist, sollten Sie es regelmäßig abfischen (Quelle: imago/blickwinkel)

Wenn Ihr Teich im Herbst mit Laub bedeckt ist, sollten Sie es regelmäßig abfischen (Quelle: blickwinkel/imago)

Die Teichpflege im Herbst sollten Sie nicht vergessen, wenn Sie Ihren Garten auf die kalte Jahreszeit vorbereiten. Dann kommen Fische und Wasserpflanzen in Ihrem Gartenteich auch bei Schnee und Eis nicht zu Schaden.

Laub abfischen und Pflanzenreste entfernen

Für ein gesundes Teichklima ist es wichtig, dass Laub nicht lange auf der Wasseroberfläche liegen bleibt. Durch verfaulendes Laub kann sich sonst schnell eine Schlammschicht auf dem Teichboden bilden, die Faulgase erzeugt. Im ungünstigsten Fall können Fische daran ersticken. Zur Teichpflege im Herbst sollte daher gehören, dass Sie das Laub regelmäßig abfischen.

Wenn viele Bäume in Ihrem Garten in Teichnähe stehen, sollten Sie das sogar täglich tun. Alternativ können Sie ein Laubschutznetz über das Wasser spannen, das Sie dann nur von Zeit zu Zeit entleeren müssen.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Das Zurückschneiden von wachstumsintensiven Wasserpflanzen gehört ebenfalls zur Teichpflege im Herbst. Auch abgestorbene Teile der Pflanzen sollten Sie entfernen, da diese sonst zur Faulgasbildung beitragen können. Tropische Wasserpflanzen überwintern am besten außerhalb des Teiches an einem geschützten und frostfreien Ort.

Winterpause für Pumpen und Filter

Bei weniger als zehn Grad Celsius stoppt das Algenwachstum, daher ist die Teichtechnik dann vorübergehend nicht mehr nötig. Bei der Teichpflege im Herbst sollten Sie Pumpen und Filter aus dem Wasser nehmen, reinigen und einlagern. Aus den Schläuchen sollten Sie das Restwasser entleeren, sonst drohen Frostschäden.

Pumpen gehören über den Winter in einen Eimer Wasser und sollten dort stehen, wo sich kein Frost bilden kann. Tipp: Neuere Pumpenmodelle sind manchmal frostfest und können im Teich bleiben. Erkundigen Sie sich am besten gleich beim Kauf oder lesen Sie in der Bedienungsanleitung nach.

Fische brauchen kaum Nahrung

Ihre Fische können im Teich überwintern. Nähert sich die Temperaturanzeige der Null-Grad-Marke, dann benötigen die meisten Arten kein Futter mehr, da sie ihre Lebensfunktionen bei Kälte stark reduzieren.

Wichtig für die Fische ist, dass sie auch bei Frost und Schnee immer noch genügend Sauerstoff bekommen. Aber Vorsicht: Wenn die Eisdecke erst einmal geschlossen ist und Sie ein Loch hineinhacken müssen, stören Sie die Winterruhe der Fische. Daher sollten Sie bei der Teichpflege im Herbst gleich verhindern, dass der Teich komplett zufrieren kann.

Stellen Sie ein Bündel Bambusrohre ins Wasser oder nutzen Sie die vorhandenen Wasserpflanzen wie Schilf und Rohrkolben. Schneiden Sie diese ein Stück über der Wasseroberfläche ab, sodass durch die Pflanzenschäfte noch Luft noch in den Teich gelangen kann.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018