• Home
  • Heim & Garten
  • Garten
  • Gartengestaltung
  • Grasnelke im Garten pflanzen und pflegen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zur├╝ckSymbolbild f├╝r einen TextWaldbrand in Brandenburg au├čer KontrolleSymbolbild f├╝r einen TextGelbe Giftwolke t├Âtet zw├Âlf MenschenSymbolbild f├╝r einen TextUSA: Zug mit 200 Passagieren entgleistSymbolbild f├╝r einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild f├╝r einen TextHut-Panne bei K├Ânigin M├íximaSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche Tennis-Asse souver├ĄnSymbolbild f├╝r einen TextDresden: Baukran kracht gegen WohnhausSymbolbild f├╝r ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild f├╝r einen TextErster Wolf in Baden-W├╝rttemberg entdecktSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Grasnelke im Garten pflanzen und pflegen

ls (CF)

13.12.2012Lesedauer: 2 Min.
Grasnelke im Garten.
Grasnelke im Garten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Grasnelke, je nach Sorte auch Alpen-Grasnelke, Strandgrasnelke oder Steingartennelke genannt, gilt als besonders robust und pflegeleicht. Sie ist daher die ideale Pflanze f├╝r Bereiche im Garten, die sonst schwierig zu bepflanzen sind.

Eigenschaften der Grasnelke

Eigentlich ist die Grasnelke gar keine echte Nelke, denn sie geh├Ârt zu der Familie der Bleiwurzgew├Ąchse. In freier Natur kommt sie vor allem in K├╝stengebieten der n├Ârdlichen Halbkugel vor. Gerade in den Alpen und am Mittelmeer gedeiht sie pr├Ąchtig, denn sie f├╝hlt sich auch unter extremen Bedingungen wohl. Ihr Name leitet sich von ihrer Wuchsform ab, denn die wintergr├╝ne Pflanze w├Ąchst grasartig, buschig und polsterbildend. Zwanzig bis drei├čig Zentimeter hoch kann die Staude werden. Ihre kleinen, halbkugelf├Ârmigen Bl├╝ten sind wei├č ├╝ber rosa bis hin zu rot und zieren den Garten etwa von Mai bis September. Geschnitten eignet sich die Grasnelke auch sehr gut f├╝r die Vase.

Pflegeleichte Gartenstaude

Wenn Sie die Grasnelke im Garten anpflanzen m├Âchten, ist die wichtigste Voraussetzung, dass Sie einen sonnigen Standort w├Ąhlen. Was den Boden angeht, ist die Staude hingegen nicht sehr w├Ąhlerisch: Sie w├Ąchst beispielsweise gut auf sandigen und steinigen B├Âden, weswegen sie sich auch f├╝r die Bepflanzung von Steing├Ąrten oder Trockenmauern eignet. Sogar auf B├Âden, die Salze oder Schwermetalle enthalten und auf denen andere Pflanzen weniger gut gedeihen, f├╝hlt sich die Grasnelke wohl. Lockern Sie den Boden nur auf und verwenden Sie keinen D├╝nger. Die beste Pflanzzeit ist im M├Ąrz oder April. Auch Wind macht der Grasnelke ├╝brigens nichts aus. Tats├Ąchlich ist die Staude so robust, dass sie keine besondere Pflege ben├Âtigt.

Falls Sie die Grasnelke auss├Ąen m├Âchten, sollten Sie die Samen erst in einen Topf mit Aussaaterde geben, die Aussaat nur leicht andr├╝cken und den Topf nicht abdecken, empfiehlt das Magazin "Mein sch├Âner Garten". Nach einigen Wochen k├Ânnen die jungen Pflanzen dann in den Garten ausgepflanzt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Vogeltr├Ąnke und Vogelbad im Garten: Darauf sollten Sie achten
Mittelmeer

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website