Ringelblumen: Die besten Tipps zum Anbauen und Nutzen

Seite 1 von 6

Ringelblumen aussäen

10.04.2013, 14:00 Uhr

Ausgesät werden Ringelblumen etwa Mitte April. Die Samen werden im Abstand von etwa 20 bis 30 Zentimeter in den Boden eingebracht und dann nur mit einem Hauch Erde überdeckt. Obwohl Ringelblumen einjährige Pflanzen sind, muss man in der Regel nicht jedes Jahr neu säen. "Bei vielen Völkern gilt die Ringelblume als Symbol für die Unvergänglichkeit, weil sie den ganzen Sommer über immer wieder blüht und sich auch immer wieder selbst aussät", informiert dazu der NABU.

zum Artikel: Ringelblumen im Garten anbauen und optimal nutzen





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe