Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Bohnenkraut: eigener Anbau hat viele Vorteile

Bohnenkraut nur frisch in den Salat

24.06.2013, 14:19 Uhr | dpa-tmn

Bohnenkraut: eigener Anbau hat viele Vorteile. Bohnenkraut nur frisch in den Salat. (Quelle: imago images/ARCO IMAGES)

Bohnenkraut nur frisch in den Salat. (Quelle: ARCO IMAGES/imago images)

Bohnenkraut verfeinert Gerichte mit Lamm und Geflügel und macht Eintöpfe mit Hülsenfrüchten bekömmlicher. Die Wirkung von getrocknetem Bohnenkraut unterscheidet sich jedoch von frischem. So haben getrocknete Blätter einen schärferen Geschmack als frische. Im Salat sollte daher nur frisches Bohnenkraut Verwendung finden.

Hobbyköche sollten dafür die Blätter fein hacken, rät der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn. In Eintöpfen dagegen kann Bohnenkraut frisch oder getrocknet mitgaren. Vor dem Servieren wird es wieder rausgefischt. Grundsätzlich sollte Bohnenkraut nur in geringen Mengen verwendet werden, weil es intensiv schmeckt.

Anbau von Bohnenkraut im Garten

Die Kräuterpflanze lässt sich gut im eigenen Garten kultivieren. Sie mag einen warmen Standort auf lockerem, nährstoffreichen Boden. Geerntet wird das Bohnenkraut dem aid zufolge am besten kurz vor der Blüte, weil es dann am würzigsten schmeckt. Blütezeit ist in der Regel zwischen Juni bis Anfang Juli.

Bohnenkraut trocknen

Verbraucher können die Würzpflanze auch trocknen, indem sie die abgeschnittenen Stängel zu kleinen Sträußen bündeln und kopfüber an einem trockenen, dunklen Ort aufhängen. Sind die Zweige ganz trocken, streift man die Blättchen ab und bewahrt sie in gut verschließbaren Gläsern.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: