Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Baum >

Vogelkirsche: Vorgänger gezüchteter Kirschbäume

...

Bäume  

Vogelkirsche: Vorgänger gezüchteter Kirschbäume

12.11.2013, 11:01 Uhr | fs (CF)

Seit der Mittelsteinzeit dient die Vogelkirsche der Menschheit als Nahrungsquelle. Heute wächst dieser Kirschbaum im Wald und am Straßenrand und bietet mit seinem leuchtenden Herbstlaub einen berauschenden Anblick.

Geschichte der Vogelkirsche

Vogelkirschen begleiten die Menschheit seit Jahrtausenden, berichtet die Bayerische Landesanstalt für Wald- und Forstwirtschaft. Schon seit der Mittelsteinzeit dienten Vogelkirschen dem Menschen als Nahrungsmittel, bevor sie in der Antike erstmals kultiviert wurden. Erste Zuchtsorten entstanden im vierten Jahrhundert vor Christus an der südlichen Schwarzmeerküste, von wo aus der römische Feldherr Lucius Lucinius Lucullus sie im ersten Jahrhundert vor Christus nach Rom brachte.

Im Zuge der römischen Expansion wurde die Vogelkirsche über ganz Europa verbreitet, wo im Laufe der Jahrhunderte vielfältige Sorten gezüchtet wurden, die bis heute sowohl als Nahrungs-, als auch als Heilmittel eingesetzt werden können.

Merkmale und Verbreitung der Vogelkirsche

Die wilde Vogelkirsche wächst vor allem im Wald und an Alleen. Da der Kirschbaum in Hinsicht auf Nährstoffe und Feuchtigkeit sehr genügsam ist, kann er sogar als Pionierbaum auf Brachflächen wachsen. Die Verbreitung der Vogelkirsche reicht in Europa vom Mittelmeer bis Südengland und in die Pyrenäen hinein, gen Osten erstreckt sie sich über den Kaukasus bis in den Iran.

Im Wald kann ein solcher Kirschbaum bis zu dreißig Meter hoch und hundertfünfzig Jahre alt werden. Die Krone des Kirschbaumes ist schlank, die Früchte werden bis zu einem Zentimeter dick. Ende Oktober glühen die Blätter des Kirschbaumes leuchtend orange bis feuerrot und bieten einen berauschenden herbstlichen Anblick. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018