Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Insekten > Schädlinge >

Kohlrüben-Blattwespe: Raps und Rettich schützen

...

Schädlinge  

Kohlrüben-Blattwespe: Raps und Rettich schützen

31.10.2013, 09:55 Uhr | ek (CF)

Die Kohlrüben-Blattwespe ist ein Schädling, der überwiegend in der Landwirtschaft gefürchtet wird. Vor allem die Larven der zweiten Generation eines Jahres können an Nutzpflanzen erhebliche Schäden verursachen.

Merkmale des Schädlings

Die Kohlrüben-Blattwespe gehört zur Familie der Echten Blattwespen und kann eine Größe von bis zu acht Millimetern erreichen. Der Schädling hat eine rotgelbe Farbe und weist einige schwarze Flecken auf. Auch die Flügel der Blattwespe haben am äußeren Rand einen schwarzen Streifen. Die Weibchen legen ihre Eier an den Unterseiten der Blätter der Wirtspflanze ab, von wo aus die Larven dann in den Boden wandern und sich verpuppen.

Kohlrüben-Blattwespe: Schadbild

Vor allem an Raps und Rettich, aber auch an Radieschen und Kohlgemüse allgemein kann die Kohlrüben-Blattwespe erhebliche Schäden hinterlassen. In der Landwirtschaft wird sie deshalb als Schädling eingestuft. Wenn die Larven die Blätter befallen, hinterlassen sie in der Regel längliche Löcher. Bei einem starken Befall können die Schäden so groß werden, dass von den Blättern nur noch die Adern übrig bleiben – ein sogenannter Skelettierfraß tritt ein.

Maßnahmen gegen den Schädling

Wenn Sie Ihre Gemüsepflanzen vor dem Schädling schützen möchten, sollten Sie Kulturschutznetze auflegen, so empfehlen unter anderem die Dienstleistungszentren Ländlicher Raum Rheinland-Pfalz. Diese Variante schützt Ihr Pflanzen sicher vor den Schäden und ist zudem umweltfreundlich, da sie das natürliche Gefüge im Garten nicht beeinflusst und damit auch keine Nützlinge gefährdet. Wenn die Blattwespe industrielle Rapsfelder befällt, wird sie für gewöhnlich mit Insektiziden bekämpft – diese Maßnahme ist im privaten Bereich bei der Pflege des Hausgartens aber in der Regel nicht nötig.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Festtagskleid
Mode von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Insekten > Schädlinge

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018