Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Mairübe: Gemüsespezialität mit Geschichte

...

Gartenbeet  

Mairübe: Gemüsespezialität mit Geschichte

05.12.2013, 09:47 Uhr | kg (CF)

Bis zur Einführung der Kartoffel in der Neuzeit war die Mairübe in Europa ein Grundnahrungsmittel. Heute wird die alte Gemüsesorte nur noch selten kultiviert und gilt unter Feinschmeckern als Delikatesse. Wie das Wurzelgemüse in Ihrem Garten gedeiht, erfahren Sie hier.

Mairübe: Alte Gemüsesorte

Die Mairübe ist eine sehr alte Gemüsesorte: In Südeuropa wurde das Wurzelgemüse bereits in der Antike kultiviert und auch im deutschsprachigen Raum muss es seit Langem bekannt sein, schließlich ist es bereits im Kräuterbuch des Otto von Brunfels aus dem Jahr 1532 abgebildet. Vor der Einführung von Kartoffeln zählten Mairüben in Europa als Grundnahrungsmittel, weshalb sie vielerorts schlicht Rüben genannt wurden.

Merkmale der Mairübe

Die Mairübe hat einen Durchmesser von rund fünf Zentimetern und zeichnet sich durch eine gestauchte runde Form aus. Während das Fleisch durchgehend weiß gefärbt ist, kann die Schale einen weißen, braunen, gelben, roten oder bläulichen Farbton aufweisen. Die Mairübe ist cremig weich im Biss und süßlich scharf im Geschmack. Ihr Aroma erinnert an Radieschen. Die alte Gemüsesorte ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und kann vielfältig zubereitet werden. Die Rübe selbst kann roh genossen, gegart oder glasiert werden, die Blätter der Pflanze werden ähnlich wie Spinat zubereitet. 

Mairüben anbauen

Die alte Gemüsesorte kann problemlos im Garten angebaut werden. Die Aussaat kann sowohl im März als auch im Juni erfolgen. Säen Sie die Samen in Reihen aus, deren Abstand 25 Zentimeter beträgt. Später vereinzeln Sie die Pflanzen im Abstand von 20 Zentimetern. Drei Monate nach der Aussaat sind die Mairüben erntereif. Je früher sie geerntet werden, desto zarter ist das Fleisch und desto süßlicher der Geschmack.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018