Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher >

Fingerkraut: Frühblüher für den Garten

Rosengewächs  

Fingerkraut: Frühblüher für den Garten

06.03.2014, 12:10 Uhr | tl (CF)

Fingerkraut gehört zur Familie der Rosengewächse und umfasst circa fünfhundert Arten. Es gibt niedrige und hohe Stauden und Sträucher sowie einjährige Pflanzen für den Garten. Erfahren Sie hier mehr über die farbenfrohen Frühblüher.

Fingerkraut: Einfache und schöne Frühblüher

Fingerkraut trägt seinen Namen dank der charakteristischen Blätter in Fingerform. Da viele Arten fünfzählig gefingert sind, findet sich dieser Namensbezug in vielen Sprachen wieder. Einige Arten haben allerdings auch sechs- oder siebenzählige Blätter. Die als Doldenrispen wachsenden Blüten sind schalenförmig und können Weiß, Gelb, Rot oder Rosa ausfallen. Sie sind halb gefüllt und blühen in der Zeit von Juni bis September.

Die Frühblüher können Wuchshöhen von bis zu 50 Zentimeter erreichen, wobei einige kleinere Arten lediglich fünf Zentimeter hoch werden. Im Garten sind unter anderem die Sorten Potentilla aurea (Gold-Fingerkaut) und Potentilla megalantha (Großblütiges Fingerkraut) beliebt. Ein Vorteil der schönen Staude ist ihre Robustheit, auch gegenüber winterlicher Witterung.

Fingerkraut: Robust und pflegeleicht im Garten

Auch, wenn die Frühblüher Halbschatten vertragen, sollten Sie Fingerkraut am besten an einen sonnigen Standort pflanzen. Der Boden sollte gut durchlässig sein und idealerweise mit organischem Dünger angereichert werden. Pflanzen Sie Fingerkraut im April und planen Sie Abstände von fünfzehn bis vierzig Zentimetern ein – je nach Sorte können die Pflanzabstände variieren.

Tipp: Die Frühblüher machen sich im Garten hervorragend neben Margeriten, Ringelblumen oder Rittersporn. Auch in Nachbarschaft zu verschiedenen Rosen setzt Fingerkraut mit seinen kleinen Blüten schöne Akzente. Ein weiterer Vorzug von Fingerkraut: Es sind weder Schädlinge noch Krankheiten bekannt, die dem Frühblüher zusetzen könnten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher

shopping-portal