Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen >

Baum

Diese Vitamine machen den Apfel zum idealen Snack
Diese Vitamine machen den Apfel zum idealen Snack

Dass viele  Mineralstoffe  im Apfel stecken, weiß jedes Kind. Was ihn außerdem so gesund macht und vor welchen Leiden er schützen kann, ist aber nicht ganz so bekannt.  Hier erfahren Sie mehr über... mehr

Dass viele Mineralstoffe im Apfel stecken, weiß jedes Kind. Was ihn außerdem so gesund macht und vor welchen Leiden er schützen kann, ist aber nicht ganz so bekannt.

Frostspanner-Bekämpfung: Pflanzen vor Raupen schützen
Frostspanner-Bekämpfung: Pflanzen vor Raupen schützen

Der Frostspanner ist einer der häufigsten Obstbaumschädlinge und seine Raupen haben mächtig Appetit. Fast alle heimischen Obstbäume können befallen werden. Damit es dazu nicht kommt, müssen... mehr

Ein Falter kann die große Ernte Ihrer Obstbäume vernichten: Der Frostspanner. Nun kommt die Jahreszeit, wenn der Schädling seine Eier um die Stämme der Obstbäume legt. 

Baumfällung nicht immer erlaubt: Wann darf man Bäume fällen?
Baumfällung nicht immer erlaubt: Wann darf man Bäume fällen?

Theoretisch lässt sich ein Baum ganz einfach fällen: Drei Schnitte mit der Motorsäge und er liegt am Boden. Doch Vorsicht: Selbst im eigenen Garten darf man nicht so einfach Bäume umsägen. Wann... mehr

Theoretisch lässt sich ein Baum ganz leicht fällen. Doch Vorsicht: Selbst im eigenen Garten dürfen Sie nicht so einfach Bäume umsägen. Wann das Fällen verboten ist und worauf Sie achten müssen.

Heilige Frucht der Aphrodite: Warum die Quitte einen Platz im Garten verdient
Heilige Frucht der Aphrodite: Warum die Quitte einen Platz im Garten verdient

Berlin (dpa/tmn) - Wenn die ersten Quitten reif sind, ist die Erntezeit eigentlich schon fast vorbei: Die gelben, filzig behaarten Früchte gehören zu den Letzten der Saison. Doch nur selten erfüllt... mehr

Die Quitte gehört zu den ältesten Obstarten, ist heute jedoch nahezu in Vergessenheit geraten. Zu unrecht: Die Bäume sind pflegeleicht, die...

Grüner Daumen: Leimringe ab Ende September um Obstbäume geben
Grüner Daumen: Leimringe ab Ende September um Obstbäume geben

Karlsruhe (dpa/tmn) - Ende September müssen sich Hobbygärtner um ihre Obstbäume kümmern. Sonst haben sie nächstes Jahr ein Problem mit ihrer Ernte. Dann könnten sich die gefräßigen Raupen des... mehr

Der Frostspanner kann Hobbygärtnern das Leben schwer machen. Um den unerwünschten Schädling von Obstbäumen fernzuhalten, wird das Anbringen...

Pflaume oder Zwetschge? Das ist der Unterschied
Pflaume oder Zwetschge? Das ist der Unterschied

Ob beim Obsthändler um die Ecke oder im Supermarkt: Sommerzeit ist Zwetschgenzeit – oder Pflaumenzeit? Wir erklären, wie Sie die Früchte auseinanderhalten können. Während Pflaumen (Prunus domestica)... mehr

Ob beim Obsthändler um die Ecke oder im Supermarkt: Sommerzeit ist Zwetschgenzeit – oder Pflaumenzeit? Wir erklären, wie Sie die Früchte auseinanderhalten können.

Gespinstmotte bekämpfen: Was gegen den Schädling hilft
Gespinstmotte bekämpfen: Was gegen den Schädling hilft

Viele Büsche und Bäume werden im Juni von großflächigen Schleiernetzen durchzogen, die von Gespinstmotten angelegt wurden. Die auffälligen Gespinste können leicht mit dem Nest des gefährlichen... mehr

Gebietsweise wird ein starkes Auftreten von wolkenartigen Netzen an unterschiedlichen Bäumen beobachtet. Worum es sich dabei handelt und wie Sie die Netze wieder entfernen können.

Apfelbaum schneiden: So gibt es eine reiche Ernte
Apfelbaum schneiden: So gibt es eine reiche Ernte

Beschneiden Sie Ihren Apfelbaum, damit er gedeihen kann. So regen Sie nicht nur das Wachstum an, sondern bewahren den Apfelbaum auch vor Krankheiten. Doch Vorsicht: Wenn Sie die falschen Äste... mehr

Das Entfernen bestimmter Zweige wirkt sich positiv auf die Fruchtbarkeit und somit auf die Ernte aus. Allerdings nur, wenn Sie die richten Äste und Zweige entfernen.

Nektarinen pflanzen, pflegen und ernten
Nektarinen pflanzen, pflegen und ernten

Nektarinen sind Pfirsiche ohne Flaum. Dementsprechend wachsen sie unter denselben Bedingungen, unter denen auch Pfirsiche gut gedeihen. Sie können sogar selbst aus einem Kern gezogen und in den Garten... mehr

Nacktpfirsiche, wie die Früchte auch genannt werden, liefern viel Kalium, Provitamin A sowie Vitamin E. Sie sind somit vor allem im Sommer der ideale und gesunde Snack und können sogar im eigenen Garten angebaut werden. 

Pfirsichbaum pflanzen: Tipps für Hobbygärtner
Pfirsichbaum pflanzen: Tipps für Hobbygärtner

Wenn Sie in Ihrem Garten einen Pfirsichbaum pflanzen möchten, sollte der Boden locker und durchlässig sein. Eine Mischung aus Humus und Sand ist ideal. Weitere Tipps zum Standort und zur Pflanzung... mehr

Ein Pfirsichbaum ist ein Obstgehölz, dass auch im deutschen Klima gut wachsen kann. Wichtig dafür sind neben der richtigen Pflege, einem geschützten Standort auch, Erkrankungen zu bekämpfen und vorzubeugen. 

Karlsruhe: Neue dm-Zentrale für 1.800 Mitarbeiter eröffnet
Karlsruhe: Neue dm-Zentrale für 1.800 Mitarbeiter eröffnet

Der Drogeriewarenhändler dm hat seine neue Unternehmenszentrale in Karlsruhe eröffnet. Der mehr als 120 Millionen Euro teure Gebäudekomplex fasst die bisher auf acht Standorte in der badischen Stadt... mehr

Der Drogeriewarenhändler dm hat seine neue Unternehmenszentrale in Karlsruhe eröffnet. Der Gebäudekomplex fasst die bisher über die Stadt verteilten Standorte zusammen – und kostete Millionen.

Nachbarschaftsrecht: Bäume, Hecken und Zweige an der Grundstücksgrenze
Nachbarschaftsrecht: Bäume, Hecken und Zweige an der Grundstücksgrenze

Beim Streit zwischen Nachbarn geht es häufig um den Garten und seine Bepflanzung. Dabei ist die Grenzbepflanzung im Nachbarrecht sehr detailliert geregelt – wenn auch in jedem Bundesland anders.  Es... mehr

Wie dicht dürfen Baum und Hecke an der Grenze zum Nachbargrundstück stehen? Was tun bei überhängenden Ästen? Das sagt das Nachbarschaftsrecht.

Kleine Raupen, großer Hunger: Gespinstmotten mit Wasserstrahl entfernen und aufsammeln
Kleine Raupen, großer Hunger: Gespinstmotten mit Wasserstrahl entfernen und aufsammeln

Bonn (dpa/tmn) - Als würden Wolken in den Ästen hängen: So sieht es aus, wenn Gespinstmotten zum Beispiel einen Apfelbaum befallen haben. In diesem Stadium sind die Raupen im Kokon gut geschützt.... mehr

In vielen Gärten sind in diesem Frühsommer seltsame Geflechte zu sehen: kahl gefressene, silbrig eingehüllte Sträucher und Bäume. Das können Sie dagegen tun.

Essen: Landesumweltamt erforscht Gründe für Insektensterben
Essen: Landesumweltamt erforscht Gründe für Insektensterben

Das Landesumweltamt will das Ausmaß des Insektensterbens in Nordrhein-Westfalen ermitteln. Wie das Amt am Mittwoch in Essen mitteilte, sei unklar, wie es um die große Mehrzahl der rund 25.000... mehr

Das Landesumweltamt in Essen will das Ausmaß des Insektensterbens in Nordrhein-Westfalen ermitteln. Die bisher bekannten Zahlen sind erschreckend.

Kein Grund zur Sorge: Warum Apfelbäume im Juni so viele unreife Früchte abwerfen
Kein Grund zur Sorge: Warum Apfelbäume im Juni so viele unreife Früchte abwerfen

Berlin (dpa/tmn) - Besonders im Juni verlieren Apfelbäume viele noch kleine Früchte. Das ist kein Grund zur Sorge für Hobbygärtner. Es ist ein natürliches Phänomen, das Obstbauern als den Junifall... mehr

Es ist noch lange nicht Erntezeit, aber vom Baum im Garten purzeln schon unreife Äpfel? Ein in der Natur völlig normaler Vorgang, erklären...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal