Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Zitronenmelisse trocknen und einfrieren: Möglichkeiten

Kräuter  

Zitronenmelisse trocknen und einfrieren: Möglichkeiten

03.04.2014, 11:36 Uhr | om (CF)

Wenn Sie Zitronenmelisse trocknen wollen, sollten Sie die Pflanze zum richtigen Zeitpunkt ernten: Blüht das Gewächs, ist es bereits zu spät, denn der Gehalt der ätherischen Öle ist nun auf einem niedrigen Stand. Zudem können Sie die Pflanze wahlweise einfrieren.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Zeitpunkt für die Ernte

Ungefähr im Juli beginnt die Heilpflanze zu blühen, deshalb sollten Sie die Ernte der Blätter und Stile unbedingt vor diese Phase beendet haben. Bevor Sie ernten, um die Zitronenmelisse zu trocknen, sollte es zwei bis drei Tage nicht geregnet haben, damit die Pflanzenteile nicht mehr feucht sind.

Im besten Fall sind die Blätter dann kräftig grün und frisch: Schneiden Sie die Stängel der Zitronenmelisse mit einer Schere kurz über dem Boden ab. Anschließend können Sie mit der Arbeit zum Trocken und Einfrieren beginnen.

Zitronenmelisse trocknen

Wenn Sie Zitronenmelisse trocknen, muss es relativ schnell gehen, damit sich aus der Heilpflanze nicht zu viele ätherische Öle verflüchtigen und die Blätter schön grün bleiben. Entfernen Sie zuerst die Blätter von den Stängeln und legen Sie die Pflanzenteile auf Zeitungspapier: In direktem Sonnenlicht ohne Windzug trocknet die Pflanze am besten.

Sie können allerdings auch etwa drei bis vier Stängel samt der Blätter zusammenbinden und an ein warmes Plätzchen hängen. Direktes Sonnenlicht sollten Sie bei dieser Methode allerdings vermeiden – achten Sie zudem auf einen guten Luftdurchzug.

Trocknung im Ofen

Auch im Ofen können Sie Zitronenmelisse trocknen, dadurch zerstören Sie allerdings viele der gesunden Inhaltsstoffe. Heizen Sie Ihren Ofen zuerst auf 80 bis 100 Grad Celsius vor und verteilen Sie die Melisse anschließend auf einem Backblech. Nachdem Sie den Ofen ausgeschaltet haben, schieben Sie das Blech in den Ofen und warten 24 Stunden.

Egal wie Sie die Heilpflanze schließlich getrocknet haben, das Ergebnis Ihrer Bemühungen sollten Sie in einem luftdicht verschlossenen Behältnis an einer dunklen Stelle aufbewahren.

Einfrieren der Heilpflanze

Wenn Sie Zitronenmelisse trocknen, geht leider schnell ein Teil des charakteristischen Aromas der Heilpflanze verloren. Deshalb kann es sinnvoll sein, wenn Sie die frischen Blätter direkt nach der Ernte einfrieren: Geben Sie die Pflanzenteile dazu unzerkleinert in einen Gefrierbeutel und legen Sie alles in Ihr Gefrierfach.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: