Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Federmohn: Imposante Staude aus Fernost

...

Gartenbeet  

Federmohn: Imposante Staude aus Fernost

25.08.2014, 11:02 Uhr | sk (CF)

Der Federmohn ist mit seinen zahlreichen federbuschartigen Blütenrispen eine der imposantesten Erscheinungen im Garten. Macleaya cordata ist ein Mohngewächs und breitet sich schnell aus. Hier erfahren Sie, wie sie diese blühfreudige Staude richtig pflanzen und pflegen.

So bieten Sie dem Federmohn beste Bedingungen

Je mehr Sonne Sie Ihrem Federmohn gönnen, desto stärker wird er blühen. Daher sollten Sie den Macleaya cordata am besten an einem vollsonnigen Standort pflanzen. Allerdings kommt die Pflanze auch im Halbschatten gut zurecht, ist dort aber nicht so blühfreudig. Der Boden für den Federmohn sollte gut durchlässig sein und zur Pflanzung im April mit etwas Kompost aufgewertet werden. Macleaya cordata breitet sich über Rhizome schnell im Garten aus. Um die Staude in ihre Schranken zu weisen, können Sie diese auch direkt in ihrem Container einpflanzen oder eine entsprechende Sperre im Beet anlegen.

Macleaya cordata richtig hegen und pflegen

Die Pflege von Macleaya cordata ist nicht besonders aufwendig. Nach der Blüte schneiden Sie den Federmohn einfach auf Bodenhöhe zurück. Ein Winterschutz oder vergleichbare Maßnahmen sind nicht erforderlich, damit die Pflanze den Winter übersteht. Im Frühjahr sollten Sie dann einmalig mit etwas Kompost mulchen. So sorgen Sie nicht nur für frische Nährstoffe, sondern schützen auch die jungen Triebe vor spätem Frost. Eine weitaus größere Gefahr als der Frost sind allerdings gefräßige Schnecken. Die Schädlinge tun sich mit Vorliebe an den jungen Trieben gütlich. Der Federmohn treibt zwar in der Regel neu aus, doch die Pflanze kann anschließend unregelmäßig und unansehnlich aussehen. Am besten gehen Sie daher regelmäßig auf Schneckenjagd und sammeln die ungebetenen Gäste ab.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018