Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Iglu bauen: So gelingt das winterliche Versteck

...

Gartendekoration  

Iglu bauen: So gelingt das winterliche Versteck

22.10.2015, 08:54 Uhr | lc (CF)

Ihre Kinder wünschen sich für den winterlichen Spielspaß im Garten ein echtes Highlight? Dann könnten Sie gemeinsam ein Iglu bauen. Mit kompaktem Schnee gelingt das ganz leicht. Lesen Sie hier, wie die Höhle entsteht.

Festes Fundament und Steine aus Schnee: Ein Iglu bauen

Wer ein stabiles Iglu bauen möchte, braucht zunächst ein geeignetes Fundament, damit nichts zusammenbricht oder einsackt. Hierfür sollten Sie auf der Stelle, auf der das Iglu entstehen soll, den Schnee gründlich festtreten. Stecken Sie mit einer Schnur den gewünschten Radius des Iglus im Garten ab.

Bilden Sie nun die einzelnen Ziegel, aus denen Sie das Iglu bauen. Grundsätzlich benötigen Sie hierfür möglichst kompakten, griffigen Schnee. Die Bausteine stellen Sie her, indem Sie ausreichend Schnee in eine Kiste aus Plastik geben und sehr fest pressen. Stabil sind die Ziegel dann, wenn sie wenigstens 20 Zentimeter dick sind.

So bauen Sie die Hütte für den Garten zusammen

Bilden Sie nun aus den ersten Blöcken die unterste Ziegelreihe für das Iglu. Für die typische Neigung eines Iglus nach innen können Sie die untersten Ziegel mithilfe einer Säge präparieren: An der Oberseite sollte die Kante eine Neigung von etwa 15 Grad nach innen aufweisen. Setzen Sie nun mehrere Reihen Schneeziegel dicht an dicht aufeinander, bis nur noch die Decke des Iglus fehlt. Lücken zwischen den Bausteinen können Sie nun mit Schnee füllen. Verwenden Sie nun ein weiteres Mal eine Säge oder eine Schaufel, um den Eingang zu graben.

Nun kriecht ein Helfer in das Iglu, um den Ziegel für die Decke entgegenzunehmen. Sägen Sie den letzten Stein aus Schnee schon vorher so zurecht, dass er gut in die Lücke passt. Wenn Sie das Iglu für kleinere Kinder bauen, können Sie die Decke vielleicht auch offenlassen – schließlich wirken geschlossene, enge Räume schnell ein wenig gruselig.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018