Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Schneemann bauen: Kreative Ideen für den verschneiten Gesellen

Gartendekoration  

Schneemann bauen: Kreative Ideen für den verschneiten Gesellen

22.10.2015, 08:54 Uhr | ah (CF)

Sobald es schneit, gehört es zum Pflichtprogramm: Wer im Garten einen Schneemann bauen möchte, hat viel Spaß dabei – doch das Ergebnis ist oft ein wenig langweilig. Hier finden Sie einige Ideen, wie Ihr Exemplar das schönste der gesamten Nachbarschaft wird.

Ausdrucksstarkes Gesicht: Einen individuellen Schneemann bauen

Sie möchten einen Schneemann bauen? Dann rollen sie einfach eine kleine, eine mittlere und eine große Schneekugel, stapeln Sie diese übereinander – fertig ist der Körper. Diesen können Sie nun verschönern: Üblich ist ein Hut, eine Möhre als Nase, vielleicht noch ein Schal und ein Besen. So weit, so unkreativ.

Mit nur wenig Zeitaufwand und etwas Geschick und Fantasie können Sie Ihrem Schneemann jede Menge Individualität und Charakter verpassen: Schnitzen Sie ihm einfach ein echtes, dreidimensionales Gesicht. Dafür übergießen Sie seinen Kopf mit etwas Wasser und lassen es gefrieren. Anschließend können Sie mithilfe eines Eiskratzers beliebige Formen hineinschnitzen. Wie wären zum Beispiel elegante Wangenknochen? Auch die Augen lassen sich so hervorragend ausdrucksstark gestalten. 

So bringen Sie Farbe in den verschneiten Garten

Schnee ist schön – aber auf Dauer wegen seiner Farbe optisch auch ein wenig langweilig. Wenn Sie einen Schneemann bauen, wirkt er deshalb schnell etwas blass. Das muss nicht sein: Einfache Lebensmittelfarbe sorgt für tolle Farbakzente. Wie wäre es zum Beispiel mit roten Lippen oder Wangen, blauen Augen oder einem grünen Oberteil? Vermischen Sie hierfür ein wenig Lebensmittelfarbe mit Wasser, geben Sie die Mischung in eine Sprühflasche und besprühen Sie den verschneiten Gesellen damit. Im Handumdrehen haben Sie so ein farbenfrohes Highlight für Ihren Garten gestaltet!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal