Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Altes Saatgut noch verwenden? So prüfen Sie es

...

Gartenbeet  

Altes Saatgut noch verwenden? So prüfen Sie es

16.11.2015, 08:53 Uhr | ms (CF)

Lässt sich altes Saatgut noch verwenden? Diese Frage stellen sich Hobbygärtner regelmäßig im Frühjahr. Lesen Sie hier, wie Sie herausfinden, welche Samen Sie noch verwenden können und wann Sie besser neue kaufen sollten.

Altes Saatgut: Manchmal keimt es nicht mehr

Spätestens im Februar oder März, häufig jedoch schon im Januar, kramen Balkonfreunde und glückliche Gartenbesitzer ihr altes Saatgut hervor. Daraus sollen nun neue Pflanzen entstehen. Doch leider haben Sie bei Samen, die schon eine Weile lagern, keine Garantie mehr, dass sie überhaupt noch keimfähig sind – möglicherweise stellen Sie erst Wochen nach dem Einpflanzen fest, dass hier vermutlich nichts mehr in die Höhe sprießen wird. Beachten Sie deshalb bei gekauften Samen unbedingt das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Packung. Finden sich keinerlei verlässliche Angaben, ist das Datum überschritten oder handelt es sich um Saatgut, das Sie selbst gesammelt haben, sollten Sie vor dem Einpflanzen die sogenannte Keimprobe machen.

Keimprobe: So bekommen Sie Gewissheit

Für die Keimprobe befeuchten Sie zunächst etwas Küchenpapier und legen dieses auf einen Teller. Verteilen Sie einige der Samen darauf, von denen Sie wissen möchten, ob sie noch keimfähig sind. Spannen Sie zum Schluss Klarsichtfolie darüber. Achten Sie in den nächsten Tagen darauf, dass das Küchenpapier stets feucht ist. Auch sollte der Teller an einem warmen Platz stehen, Temperaturen von wenigstens 22 Grad sind sinnvoll. Zudem sollte der Platz möglichst hell sein. Nach einigen Tagen werden die alten Samen vermutlich anfangen zu keimen. Ist das bei wenigstens der Hälfte der Samen der Fall, können Sie das Saatgut noch verwenden. Keimt weniger oder gar nichts, sollten Sie dagegen neue Samen besorgen.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018