Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Zwergrohrkolben: Sumpfpflanze mit rötlich braunen Kolben

...

Gartenteich  

Zwergrohrkolben: Sumpfpflanze mit rötlich braunen Kolben

30.11.2015, 10:13 Uhr | ac (CF)

Zwergrohrkolben haben Sie sicher am Ufer von verschiedenen Gewässern schon einmal gesehen. Die hübschen Gewächse eignen sich auch wunderbar für Ihren Gartenteich. Lesen Sie hier Wissenswertes und Tipps rund um die Pflege.

Gut geeignet für Ihren Gartenteich: Zwergrohrkolben

Zwergrohrkolben wird bis zu 75 Zentimeter hoch. Die Pflanze lässt sich an ihren schmalen, schwertförmigen grünen bis blaugrünen Blättern von etwa 30 Zentimetern Länge und den einige Zentimeter langen, braunen Kolben gut erkennen. Sie wünschen sich Rohrkolben für Ihren Gartenteich, weil Sie die Pflanzen so hübsch finden? Zwergrohrkolben ist hier von sämtlichen Arten der Gattung die beste Wahl, da er sich auch für kleinere Becken und sogar Fertigteiche eignet. Sein Rhizom zerstört dabei nicht die künstliche Umrandung des Beckens. Wenn Sie sich für Zwergrohrkolben entscheiden, holen Sie sich übrigens eine echte Rarität auf Ihr Grundstück: Typha minima ist in der freien Natur in Deutschland mittlerweile sehr selten, in vielen Gegenden beinahe nicht mehr vorhanden. Im entsprechenden Fachhandel allerdings ist das Gewächs durchaus verbreitet und entsprechend verfügbar.

So gedeiht Typha minima

Als Standort eignet sich für Zwergrohrkolben ein sonniges bis halbschattiges Plätzchen sehr gut. Die Pflanze eignet sich entweder für die Bepflanzung der Sumpfzone oder für eine geringe Wassertiefe bis zehn Zentimeter. Achten Sie außerdem auf kalkreiches Wasser. Pflanzen Sie ihn am besten nicht direkt in den Teich, sondern in einen Pflanzkorb, da er sich sonst sehr stark ausbreitet und anderen Gewächsen zu viel Platz wegnimmt. Typha minima ist grundsätzlich winterhart: Zur kalten Jahreszeit zieht er die Teile ein, die über Wasser wachsen und bildet sogenannte Überwinterungsknospen aus.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018