Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Jelängerjelieber: Dekorative Kletterpflanze

Kletterpflanzen  

Jelängerjelieber: Dekorative Kletterpflanze

23.05.2016, 10:13 Uhr | fb (CF)

Das Gartengeißblatt, auch bekannt unter dem Namen Jelängerjelieber, ist eine hübsche Ergänzung für den etwas größeren Garten, denn etwas Platz benötigt das Gewächs durchaus. Lesen Sie hier, was es noch zu beachten gibt.

Jelängerjelieber wächst als meterhoher Strauch

Der Name ist durchaus Programm: Jelängerjelieber kann eine Wuchshöhe von bis zu 6 Metern erreichen. Dabei wächst die rechtswindende Schlingpflanze eher strauchartig. Die Blätter sind grün und in Ellipsen geformt. Besonders dekorativ sind jedoch die Blüten: Diese zeigen sich zwischen Mai und Juli und wachsen in rundlichen Quirlen. Jede einzelne Blüte ist dagegen röhrenförmig, außen rötlich und innen gelblich beziehungsweise weiß. Besonders in den Abendstunden entwickeln sie einen angenehmen, süßlichen Duft. Darüber hinaus stellt das Gartengeißblatt einen begehrten Treffpunkt für Schwärmer und Nachtfalter dar, denn die Blüten bieten viel Nektar. Darüber hinaus hat Jelängerjelieber rote Beerenfrüchte. Vorsicht: Diese sind leicht giftig.

In früheren Zeiten war das Gartengeißblatt übrigens nicht nur als hübsche Kulturpflanze, sondern zusätzlich auch als Heilpflanze beliebt, denn den Blüten wird eine harn- und schweißtreibende Wirkung nachgesagt.

Das Gartengeißblatt in Ihrem Garten

Jelängerjelieber ist frosthart und kann entsprechend ganzjährig im Garten verbleiben. Achten Sie auf geeignetes Substrat: Die Erde sollte durchlässig, sandig und humos sein. Als Standort eignet sich ein Plätzchen im Halbschatten besonders gut. Gerade die Wurzeln des Gartengeißblattes sollten nicht der prallen Sonne ausgesetzt sein, damit sich die Pflanze gut entwickeln kann. Vermeiden Sie grundsätzlich Staunässe doch halten Sie den Boden stets leicht feucht. Darüber hinaus benötigt die Kletterpflanze natürlich eine Rankhilfe, an der sie entlangwuchern kann. Möglich sind hier neben Konstruktionen aus dem Baumarkt auch Bäume, Tore oder Zäune.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal