Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Goldmarie: Leuchtendgelber Sommerblüher

...

Gartenbeet  

Goldmarie: Leuchtendgelber Sommerblüher

22.08.2016, 09:50 Uhr | se (CF)

Sattes Gelb bringt die Goldmarie in den Garten oder auf Balkon und Terrasse. Wie Sie die Pflanze mit den intensiv gefärbten Blüten hegen und pflegen, um lange etwas von ihr zu haben, erfahren Sie hier.

Goldmarie im Porträt

Goldmarie (Bidens ferulifolia) stammt ursprünglich aus Mexiko und dem Süden von Arizona, wo sie in Ufernähe von Gewässern, in Gräben und an anderen feuchten Plätzen wächst. Sie gehört zur Familie der Korbblütler aus der Gattung der Zweizähne und ist auch unter der Bezeichnung Bidens bekannt. Was ihren Standort angeht, mag es Goldmarie warm und sonnig. Besondere Ansprüche an den Boden hat sie nicht. Einfache Blumenerde genügt ihr, um fröhlich und gesund zu gedeihen. Wichtig ist aber, dass der Boden für Bidens immer feucht gehalten wird, so wie sie es von Natur aus gewohnt ist. Gießen Sie Bidens daher regelmäßig. Auch eine Zugabe von Dünger kann sinnvoll sein, denn die leuchtendgelbe Goldmarie wächst schnell und benötigt entsprechend viele Nährstoffe. Gepflanzt wird Bidens im Frühling, wenn sich der Boden auf eine Temperatur von etwa 20 Grad erwärmt hat.

Weitere Ansprüche von Bidens ferulifolia

Durch ihre schnelle Entwicklung kann Bidens zu einer starken Konkurrenz für andere Beet- und Balkonpflanzen werden, wenn diese in ihrer direkten Nähe wachsen. Achten Sie daher darauf, dass Sie Beetpartner wählen, die ebenso kraftvoll wachsen wie die Goldmarie. Bricht die Pflanze zu stark aus, ist sie durch einen Rückschnitt wieder zu bändigen. Eventuell sollten Sie in diesem Fall auch die Versorgung mit Dünger einschränken. Gegen Schädlinge und Krankheiten ist Bidens weitgehend resistent.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018