Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Es gibt immer weniger Wintervögel in Deutschland

Von dpa, hs

Aktualisiert am 12.02.2018Lesedauer: 1 Min.
Amsel: Die Schwarzdrossel ist der Wintervogel, der bei der Nabu-Zählaktion am fünfthäufigsten gesichtet wurde.
Amsel: Die Schwarzdrossel ist der Wintervogel, der bei der Nabu-Zählaktion am fünfthäufigsten gesichtet wurde. (Quelle: scooperdigital/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAuto schleudert in SchülergruppeSymbolbild für ein VideoVideo belegt Massenerschießungen durch Assad-RegimeSymbolbild für einen Text1. FC Köln sorgt für Lacher im NetzSymbolbild für einen TextUnbekannte legen mehrere Feuer in ICESymbolbild für einen Watson TeaserAmira Pocher zeigt ihren neuen Luxus-WagenSymbolbild für einen TextMaggi ruft "5 Minuten Terrinen" zurückSymbolbild für einen TextWohin die meisten Deutschen auswandernSymbolbild für einen Text18-Jähriger fährt in Gegenverkehr – zwei ToteSymbolbild für einen TextPyro-Ärger für Bremer AufstiegsheldSymbolbild für einen TextPietro Lombardi bereut Instagram-PostSymbolbild für einen TextStuntfrau verklagt "Game of Thrones"

Im Winter gibt es immer weniger Spatzen, Amseln und Meisen in heimischen Gärten und Parks. Naturschützer verzeichnen einen Abwärtstrend bei vielen Vogelarten.

Die Zahl der Wintervögel in Gärten und Parks in Deutschland geht einer Vogelzählaktion des Naturschutzbundes (Nabu) zufolge zurück. Seit Jahren sei bei der "Stunde der Wintervögel" ein kontinuierlicher Abwärtstrend zu beobachten, sagt der Bundesgeschäftsführer des Nabu, Leif Miller.

Bei der Aktion 2018 meldeten die Teilnehmer demnach pro Stunde und Ort 38 Vogelsichtungen, acht weniger als bei der ersten Auflage 2011. Den besonders niedrigen Wert des Vorjahres mit im Schnitt nur 34 Sichtungen wertet der Nabu hingegen als Ausreißer.

Ergebnis der Nabu-Zählaktion: Die Grafik zeigt die zehn häufigsten Wintervögel und ihre Verbreitung in Gärten und Parks.
Ergebnis der Nabu-Zählaktion: Die Grafik zeigt die zehn häufigsten Wintervögel und ihre Verbreitung in Gärten und Parks. (Quelle: NABU/obs/dpa-bilder)

Weniger Vögel durch milde Winter

Nach Nabu-Angaben könnten milde Winter dazu führen, dass weniger Vögel in Siedlungen gesehen werden – weil sie anderswo ausreichend Nahrung finden. Zudem beeinflusse das Nahrungsangebot in den Herkunftsgebieten in Nord- und Osteuropa das Vorkommen in Deutschland.

Entgegen dem insgesamt abnehmenden Trend bei der Vogelzahl hätten milde Winter aber auch zur Folge, dass Stare und andere Vogelarten vermehrt hierzulande überwintern.

Weitere Artikel

Kurze Anleitung
So bauen Sie ein Vogelhaus einfach selbst
Vogelhaus im Landhausstol

Futterstellen für Vögel
So finden Sie ein schönes Vogelhaus für Ihren Garten oder Balkon
Mit schönen Vogelhäusern unterstützen Sie heimische Vögel im Winter.

Anleitung für verschiedene Vogelarten
Darum sollten Sie keine Meisenknödel kaufen
Schwanzmeise mit Blaumeise: Anstelle eines Tontopfes können Sie die Masse auch in eine ausgehöhlte Kokosnuss geben.


Insgesamt nahmen laut Nabu bei der diesjährigen Aktion so viele Menschen teil wie noch nie – mehr als 136.000. Am häufigsten meldeten die Teilnehmer Spatzen, vor Kohl- und Blaumeisen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Darum sollten Sie Kartoffeln neben Bohnen pflanzen
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Deutschland

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website