Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Immobilien: Trauben im Garten mit durchsichtigen Stoffsäcken schützen

Garten  

Trauben im Garten mit durchsichtigen Stoffsäcken schützen

14.08.2018, 13:43 Uhr | dpa

Immobilien: Trauben im Garten mit durchsichtigen Stoffsäcken schützen. Schutz für Weintrauben: Kleine selbstgenähte Säckchen aus Organzastoff stellen selbst für kleinste Fliegen eine Barriere da.

Schutz für Weintrauben: Kleine selbstgenähte Säckchen aus Organzastoff stellen selbst für kleinste Fliegen eine Barriere da. Foto: Sebastian Kahnert. (Quelle: dpa)

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Aus dem Bastelladen lässt sich Hilfe gegen Schädlinge an Traubenreben im Garten beschaffen. Kleine Stoffsäckchen aus durchsichtigem Organzastoff, die über die Stränge mit den Beeren gezogen werden, sind ein bewährtes Mittel, erläutert die Bayerische Gartenakademie .

Organza ist so feinmaschig, dass sogar kleine Kirschessigfliegen nicht durch die Lücken zwischen den Maschen passen. Auch Wespen und Vögel werden so von den Trauben ferngehalten.

Meist reicht den Experten zufolge für einen Fruchtstand ein Beutel der Größe 20 mal 30 Zentimeter. Dieser kommt über die Trauben und wird dann mit einem Bändchen zusammengebunden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal