Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Immobilien - Im Herbst weniger Arbeit: Manche Stauden verdecken Laub

Garten  

Im Herbst weniger Arbeit: Manche Stauden verdecken Laub

17.08.2018, 13:08 Uhr | dpa

Immobilien - Im Herbst weniger Arbeit: Manche Stauden verdecken Laub. Mit Bodendeckern wie dem Immergrün lässt sich heruntergefallenes Herbstlaub von Bäumen gut kaschieren.

Mit Bodendeckern wie dem Immergrün lässt sich heruntergefallenes Herbstlaub von Bäumen gut kaschieren. Foto: Andrea Warnecke. (Quelle: dpa)

Bonn (dpa/tmn) - Mit einigen Pflanzen kann man einen zusätzlichen Mehrwert in den Garten bringen: So verdecken manche Stauden Herbstlaub von Bäumen - und der Gartenbesitzer hat weniger Arbeit damit.

Michael Kunz, Mitglied im Bund deutscher Staudengärtner empfiehlt, bodendeckende und strukturgebende Stauden zu kombinieren. Sein Tipp: die Sorten 'Anna', 'Marie' und 'Elisa' des Kleinen Immergrüns (Vinca minor) für die zusammenhängende Decke. Auch die Waldsteinie (Waldsteinia geoides) entwickele sich zu einer dichten Pflanze. Als Akzente dazu passen Salomonssiegel (Polygonatum), Japan-Anemone (Anemone japonica), Schaublatt (Rodgersia), Waldschmiele (Deschampsia), Japan-Waldgras (Hakonechloa macra) und Farne.

Solche Bepflanzungen können filigranes Laub wie vom Schlitz-Ahorn, aber auch Herabfallendes von Nadelbäumen einfach aufnehmen. Locker liegendes Laub wie das der Buchen sei ebenfalls für die Stauden unproblematisch, erläutert Kunz.

Aber das gilt nicht für alle Laubarten: Das Laub von Gehölzen mit sehr großen oder ledrigen Blättern wie Trompetenbaum oder Magnolie sollte im Spätherbst von anderen Pflanzen entfernt werden. Sonst fault es. Das gilt auch für Blätter auf dem Rasen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal