Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Zimmerpflanze: Die Rhipsalis ist genügsam

Zimmerpflanze  

Die Rhipsalis ist genügsam

02.11.2018, 12:19 Uhr | dpa

Zimmerpflanze: Die Rhipsalis ist genügsam. Wegen ihrer herunterhängenden Zweige eignet sich die Rhipsalis gut für Blumenampeln.

Wegen ihrer herunterhängenden Zweige eignet sich die Rhipsalis gut für Blumenampeln. Foto: Pflanzenfreude.de. (Quelle: dpa)

Essen (dpa/tmn) - Die Rhipsalis ist eine genügsame Zimmerpflanze. Etwa einmal pro Woche braucht sie Wasser. Das ist ein Richtwert, wie das Blumenbüro in Essen erklärt.

In der Wachstumszeit im Frühjahr und in heißen Sommerwochen kann der Bedarf höher sein. Sie dürfe zwischen den Wassergaben ein wenig antrocknen. Jedoch sollte der Wurzelballen nie vollständig austrocknen.

Sie bevorzugt halbschattige Standorte - hell, aber ohne starke Sonneneinstrahlung. Die kräftigen Ranken der Rhipsalis lassen sich beliebig kürzen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal