Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Kein Wegwerfprodukt: Amaryllis das ganze Jahr über erhalten

Kein Wegwerfprodukt  

Amaryllis das ganze Jahr über erhalten

02.01.2019, 14:34 Uhr | dpa

Kein Wegwerfprodukt: Amaryllis das ganze Jahr über erhalten. Mit der richtigen Pflege kann die Amaryllis auch im nächsten Winter wieder erblühen.

Mit der richtigen Pflege kann die Amaryllis auch im nächsten Winter wieder erblühen. Foto: Caroline Seidel. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa/tmn) - Die Amaryllis ist keine Pflanze, die nach ihrer Blüte im Müll landen muss. Sie kann sogar mehrere Jahre erhalten bleiben.

Dafür sollten Hobbygärtner die welken Blüten abschneiden, die Blätter aber stehen lassen. Wird die Amaryllis zunächst noch bei Raumtemperaturen von 16 bis 20 Grad gehalten, sollte die Pflanze es ab März wärmer haben, erklären die Gartenexperten der Zeitschrift "Living at home" ( online ).

Von Mai bis Juli kommt die Topfpflanze ins Freie, und zwar an einen halbschattigen Standort. Einmal pro Woche erhält sie nun etwas Dünger, am besten ein Flüssigprodukt.

Ab August darf die Amaryllis nicht mehr gegossen werden. Nun beginnt ihre Ruhephase, das Laub verwelkt. Dieses sollte man im September und Oktober abschneiden und den Topf bei 15 Grad in den Keller stellen. Es wird gar nicht mehr gegossen.

Zwischen November und Dezember wird die Zwiebel umgetopft und dabei bis zur Hälfte in neue Erde gegeben. Ab Ende November wird wieder leicht mit dem Gießen angefangen, der Topf kommt außerdem an einen hellen und warmen Standort. Sobald der neue Austrieb zehn Zentimeter lang ist, kann der Hobbygärtner die Pflanze wöchentlich schwach gießen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Palazzo-Trend: farbenfroh, an- gesagt & locker geschnitten
zu den Palazzo-Hosen bei C&A
Anzeige
Mieten statt kaufen: „Technik-Trends, die du brauchst“
OTTO NOW entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe