Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Gartentipp: Rosen während der Forsythienblüte zurückschneiden

Gartentipp  

Rosen während der Forsythienblüte zurückschneiden

09.04.2019, 10:38 Uhr | dpa

Gartentipp: Rosen während der Forsythienblüte zurückschneiden. Tausende strahlend gelbe Blüten überziehen die Forsythien Anfang April.

Tausende strahlend gelbe Blüten überziehen die Forsythien Anfang April. Foto: Andrea Warnecke. (Quelle: dpa)

Bad Honnef (dpa/tmn) - Es gibt ein gut sichtbares Zeichen für den besten Zeitpunkt, um Rosen im Garten zurückzuschneiden.

Wenn die Forsythien blühen - das sind jene Sträucher, die aktuell über und über mit strahlend gelben Blüten überzogen sind. Darauf weist der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL) hin.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal