Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Reste vom Fest: Ostereier-Schalen als Anzucht-Töpfe nehmen

Reste vom Fest  

Ostereier-Schalen als Anzucht-Töpfe nehmen

23.04.2019, 15:46 Uhr | dpa

Reste vom Fest: Ostereier-Schalen als Anzucht-Töpfe nehmen. Halb geöffnete Eierschalen lassen sich nach dem Verzehr des Inneren noch gut weiternutzen - als kleine Anzuchttöpfe für Samen.

Halb geöffnete Eierschalen lassen sich nach dem Verzehr des Inneren noch gut weiternutzen - als kleine Anzuchttöpfe für Samen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Die Schalen der letzten hartgekochten Ostereier sollte man vorsichtig öffnen. Denn sie lassen sich zum Beispiel als kleine Töpfe nutzen, in denen Samen treiben können. Dazu rät der Naturschutzbund Deutschland (Nabu).

Dafür einfach die oben um circa ein Drittel bis zur Hälfte geöffneten Schalen in einen Eierkarton stellen und mit Anzuchterde füllen. Die Samen hineingeben und angießen. Folie über dem Ei hält die Erde feucht, bis die Samen treiben.

Der perfekte Zeitpunkt variiert je nach Gemüseart: Für die Aussaat von Zucchini und Kürbis zum Beispiel reicht es, wenn man etwa vier bis sechs Wochen beginnt, bevor man sie in den Garten pflanzen will. Gurken entwickeln sich noch schneller, hier ist eine Aussaat zwei bis drei Wochen davor ausreichend. Grundsätzlich raten die Experten, die jungen Pflanzen erst ins Freie zu setzen, wenn die Gefahr von Spätfrösten im Frühjahr gebannt ist. Das ist in Deutschland in der Regel ab Mitte Mai der Fall.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe