Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Ernte fördern: Ruten der Tafeltrauben abschneiden

Ernte fördern  

Ruten der Tafeltrauben abschneiden

22.08.2019, 09:52 Uhr | dpa

Ernte fördern: Ruten der Tafeltrauben abschneiden. Es hilft den Trauben beim Reifen, wenn man ihre Ruten einkürzt.

Es hilft den Trauben beim Reifen, wenn man ihre Ruten einkürzt. Foto: Christin Klose. (Quelle: dpa)

Neustadt (dpa/tmn) - Tafeltrauben brauchen all ihre Kraft für die heranwachsende Ernte. Hobbygärtner unterstützen sie dabei, indem sie die Spitzen der Ruten abschneiden.

Die Gartenakademie Rheinland-Pfalz rät dazu, diese 30 bis 40 Zentimeter hinter den Trauben zu kürzen. Das verhindere unproduktives Rutenwachstum, die Trauben werden besser versorgt.

Außerdem sollten Hobbygärtner bei der Gelegenheit zu kurze oder zu dicht stehende Triebe komplett abschneiden. Gibt es zu viele Trauben, sollte man einige davon ebenfalls entfernen, sonst reifen alle Früchte in geringerer Qualität heran.

Als Faustregel gilt laut Gartenakademie: Bei zwei bis drei Trauben pro Rute sollte am besten nur eine, in Ausnahmefällen auch zwei stehenbleiben. Gut ist auch, zwei bis drei Blätter um die verbleibenden Trauben zu entfernen, damit sie mehr Sonnenlicht einfangen können.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal