Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps > Putzen >

Rücken Sie Kalkflecken an den Leib

...

Rücken Sie Kalkflecken an den Leib

27.02.2012, 14:11 Uhr | nw (CF)

Kalkflecken im Badezimmer sind nicht nur unschön, sondern auch lästig. Sie lassen sich aber mit einfachen Hausmitteln entfernen: Essig ist immer noch das Mittel Nummer eins gegen Kalk. Aber auch andere Hausmittel haben ihren berechtigten Platz im Kampf gegen den Kalk gefunden.

Mit Essig gegen Kalkflecken im Bad

Werden Kalkflecken im Bad nicht regelmäßig entfernt, entstehen dicke Verkrustungen, die sich dann nur noch schwer entfernen lassen. Mit einigen Tipps können Sie aber auch diese loswerden. Alles was Sie für die Reinigung benötigen, ist ein Eimer, Wasser, Essig oder Essigreiniger und Putzlappen sowie ein altes Handtuch.

Einfache Kalkablagerungen werden mit Essigreiniger oder verdünntem Essig beseitigt. Dazu spülen Sie erst alle Wände mit Wasser ab und sprühen dann den Essig oder Essigreiniger auf alle Flächen. Mit dem Putzlappen reiben Sie nun die entsprechenden Teile ab und spülen Sie mit klarem Wasser nach. Wichtig ist, dass Sie im Anschluss daran die Wände trocknen: Entweder ziehen Sie das Wasser mit einer Gummilippe ab, oder Sie trocknen die Wände mit einem alten Handtuch. Hartnäckigere Verkrustungen müssen etwas länger mit Essig in Kontakt bleiben. Dazu tränken Sie einfach einen Lappen mit Essig und wickeln ihn um Wasserhahn und Co. Nicht nur im Bad ist Essig ein sinnvolles Hausmittel, um Kalkflecken zu entfernen. Auch in der Küche und überall, wo sonst noch Kalkflecken auftauchen können, helfen Essig und Essigreiniger. (Silber putzen: Tipps für den perfekten Glanz)

Andere wirkungsvolle Hausmittel gegen Kalkflecken

Zitronensäure ist wie Essig ein natürliches Reinigungsmittel gegen Kalkflecken. Sie erhalten das Granulat in jeder gut sortierten Drogerie. Es wird in warmem Wasser aufgelöst und dann wie beim Essig beschrieben angewendet. Da beide Hausmittel biologischen Ursprungs sind, können Sie damit auch Wasserkocher und Kaffeemaschinen entkalken. Auch Cola ist übrigens ein Geheimtipp gegen Kalkflecken in der Toilette. Schütten Sie einfach über Nacht eine Flasche der ascorbinsäurehaltigen Limonade in die Toilette. (So pflegen Sie Ihr Besteck aus Edelstahl)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps > Putzen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018