Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps >

So bleibt Motorradkleidung schmutz- und wasserabweisend

...

Die richtige Pflege für die Bikerkleidung  

Damit Motorradkleidung schmutz- und wasserabweisend bleibt

11.01.2018, 13:26 Uhr | nk (CF), dpa

So bleibt Motorradkleidung schmutz- und wasserabweisend. Bikerkleidung (Quelle: Getty Images/kitzcorner)

Bikerkleidung: Mit der richtigen Pflege bleibt Motorradbekleidung lange gut erhalten. (Quelle: kitzcorner/Getty Images)

Fahren Sie Motorrad und genießen zur gleichen Zeit gerne den Wind, dann sollten Sie sich unterschiedliche Funktionsbekleidung anschauen. Seit einigen Jahren gibt es nicht mehr nur die schwere Lederbekleidung. Aktuell wird eher Wert gelegt auf geringes Gewicht und auf einen hohen Isolationswert. Was bei Maschinenwäsche und Reparatur noch zu beachten ist.

Funktionsbekleidung und ihre Aufgabe

Motorradfahrer kleiden sich nach dem Zwiebelprinzip. Jede einzelne Bekleidungsschicht hat dabei ihre bestimmte Aufgabe zu erfüllen. Direkt auf der Haut hat die Unterwäsche die Aufgabe, Feuchtigkeit aufzunehmen und zu wärmen. Funktionsunterwäsche ist in besonderem Maße darauf ausgelegt. Zwischen der Unterwäsche und der Schutzkleidung befindet sich die Mittelschicht, welche die Aufgabe hat, die aufgenommene Feuchtigkeit der Unterwäsche nach außen weiterzuleiten.

Die letzte und äußerste Schicht ist beim Motorradfahrer die Schutzbekleidung, welche aus reiß- und abriebfestem Material bestehen sollte. Achten Sie am besten darauf, dass die Funktionsbekleidung mit Membranen ausgestattet ist. Nur so ist die Atmungsaktivität gewährleistet. 

Foto-Serie mit 6 Bildern

Mit Softshell auf das Motorrad

Jacken für das Motorradfahren können aus

  • Fleece,
  • Softshell,
  • Wolle,
  • Kunstfaser und
  • Daunen

gefertigt sein. Für welchen Stoff Sie sich entscheiden möchten, hängt vor allem von den Temperaturen ab, bei denen Sie fahren. Sollten Sie im Winter unterwegs sein wollen, können Sie auch Heizbekleidung anziehen.

Die Materialien unterscheiden sich ansonsten in Komfort, Wasserfestigkeit, Atmungsaktivität, Gewicht und Platzbedarf. Alle jedoch sind sie speziell für das Motorradfahren entworfen worden, als letztes Softshell, das sich an unterschiedlichen Hightech-Textilien orientiert.

So pflegen Sie Bikerkleidung

Textilanzug

Waschempfehlungen finden sich auf dem eingenähten Etikett im Anzug. Textilanzüge können mit der Maschine oder per Hand gewaschen werden. In jedem Fall sollten integrierte Protektoren vorher entfernt werden. Ein Weichspüler gehört nicht in die Maschine.

Damit Motorradkleidung schmutz- und wasserabweisend bleibt, muss sie nach jedem Waschgang und jeder Regenfahrt imprägniert werden. Den Abperleffekt können Biker mit Wärme aktivieren. Dafür eignen sich ein Föhn, ein Bügeleisen ohne Dampf oder eine Runde im Trockner bei niedriger Temperatur.

Leder-Textil-Mix

Auch Anzüge mit Lederelementen können teilweise in der Maschine gereinigt werden. Eine Wärmebehandlung nach dem Imprägnieren ist jedoch nicht ratsam. Lederbereiche können mit speziellen Lederpflegemitteln behandelt werden.

Lederanzug

Im Gegensatz zu Textilanzügen dürfen Lederanzüge nur per Hand mit lauwarmem Wasser gewaschen werden. Dabei auf Lösungsmittel und Reiniger verzichten, Lederpflegemittel hingegen können das Material stärken. Am besten trocknet der Anzug bei Raumtemperatur, Hitze könnte das Material beschädigen.

Direkt nach dem Reinigen sollten Biker das noch feuchte Leder mit geeignetem Lederpflegeöl behandeln. Anschließend kann aufgetragenes Fett als Wasserabweiser dienen. Welche Mittel dafür geeignet sind, findet sich im Zweifel auf der Internetseite des Herstellers.

Reparaturen

Bei ausgerissenen Druckknöpfen oder Rissen im Material sollten Besitzer den Hersteller ansprechen. Der bietet oft professionelle Hilfe für wenig Geld. Ein zäher Reißverschluss lässt sich hingegen schnell schmieren - zum Beispiel mit Maschinenöl.

Quellen:
- dpa
- Eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018