Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Erdbeeren - Tipps zum Pflanzen, Düngen und Ernten

Erdbeeren  

Erdbeeren - lecker und schön anzuschauen

03.11.2010, 12:39 Uhr | THU

Erdbeeren - Tipps zum Pflanzen, Düngen und Ernten. Erdbeeren - lecker und schön anzuschauen. (Foto: imago)

Erdbeeren - lecker und schön anzuschauen. (Foto: imago)

Streng genommen ist die Erdbeere gar keine Beere, sondern eine Sammelnussfrucht. Die eigentlichen „Früchte“ befinden sich als kleine Körnchen an der Außenseite. Das leckere Fruchtfleisch ist botanisch gesehen lediglich eine so genannte Scheinfrucht – schmeckt aber trotzdem gut!

Mehr als 1000 Sorten

Die Zahl der Erdbeersorten ist fast unüberschaubar: Mehr als 1000 Sorten werden heute gezählt. Zu den bekanntesten zählt die Senga Sengana: Seit 50 Jahren dominiert sie den Erdbeeranbau. Sie schmeckt sehr gut und lässt sich problemlos einfrieren. Ebenso gut im Geschmack ist die Mieze Schindler. Das Aroma der Frucht erinnert an die Walderdbeere. Auch die leckere Polka erfreut den Hobbygärtner; sie ist auch für schwere Böden gut geeignet. Eher im gewerblichen Anbau hingegen findet man die Sorte Elsanta. Im heimischen Garten neigt sie leider zu Wurzelkrankheiten.

Erdbeeren: Wuchs und Anbau

Zum Anbau eignen sich vor allem sonnige Lagen. So reifen die Früchte schön aus. Die Aussaat findet zwischen Juli und September statt. Dabei wird möglichst ein Pflanzabstand von 25 Zentimetern eingehalten. Die Pflanze freut sich über einen ausreichend feuchten Boden. Auch etwas Dünger tut ihr gut. Im Frühjahr sollten Abdeckungen vor Spätfrösten schützen; jetzt ist auch genügend Wasser wichtig. Im Juni ist es dann so weit: Die ersten eigenen Früchte werden geerntet. (So pflanzen Sie Erdbeeren an)

Es darf auch der Balkon sein

Erdbeeren gedeihen nicht nur im Garten. Auf der Terrasse oder auf dem Balkon sind große Töpfe oder Balkonkästen eine praktische Alternative. Gute Topferde ist dabei selbstverständlich. Wichtig: Jeden Tag muss gegossen werden, da Töpfe an heißen Tagen schnell austrocknen können. Für den Balkon eignen sich auch Kletter- oder Hängeerdbeeren: Sie sind nicht nur geschmacklich eine runde Sache, sondern auch ein hübscher Blickfang. (So pflanzen Sie Brombeeren an)

Weitere Tipps und Trends rund um die wichtigsten Gartenpflanzen Garten-Lexikon
Zuhause.de: Erdbeeren im Garten anbauen – die besten Tipps

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten

shopping-portal