Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Stiefmütterchen - Tipps zum Pflanzen, Düngen und Pflegen

Stiefmütterchen  

Stiefmütterchen - hübsch und robust

12.11.2010, 14:56 Uhr

Stiefmütterchen - Tipps zum Pflanzen, Düngen und Pflegen. Stiefmütterchen sind robust und blühen lange. (Foto: imago)

Stiefmütterchen sind robust und blühen lange. (Foto: imago)

Die Blüten der Stiefmütterchen sind meist zweifarbig und eignen sich als hübsche Dekoration für Garten oder Balkon. Die meisten Arten werden höchstens 15 Zentimeter hoch, einige Arten wachsen bis zu 30 Zentimeter in die Höhe. Zu den wichtigsten Sorten zählen das weit verbreitete Viola canina, das lange blühende Viola cornuta sowie das angenehm riechende Viola odorata. Bei den Farben stößt man in bei allen Sorten in erster Linie auf zahlreiche Variationen mit den Grundfarben Blau, Gelb, Violett und Weiß.

Besser Halbschatten als Sonne

Als Standort sollte man in der Regel einen Platz mit Halbschatten wählen, nur manche Arten vertragen auch volle Sonne gut. Stiefmütterchen vertragen auch leichten Frost ohne Schaden. Sie benötigen wenig Wasser und sind sehr robust. Um sie gut wachsen und blühen zu lassen, sollte der Boden jedoch stets leicht feucht sein. Stiefmütterchen lassen sich leicht aussäen und anzüchten. Allerdings sollte man beachten, dass sie zweijährig sind. Sie blühen also im ersten Jahr überhaupt nicht oder erst sehr spät, die volle Blütenpracht erlebt man erst im zweiten Jahr. Bei Aussaat im Frühjahr blühen sie bereits im Winter des Folgejahres und können, je nach Sorte, bis in den Sommer hinein ihre Pracht entfalten.

Düngen bei Stiefmütterchen meist nicht nötig

Zusätzliche Düngung ist nicht erforderlich, da die Blumen nur wenige Nährstoffe benötigen und nach dem Blühen normalerweise ohnehin aus dem Beet entfernt werden.

Weitere Tipps und Trends rund um die wichtigsten Gartenpflanzen Garten-Lexikon

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten

shopping-portal