Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen >

Kindersicherheit im Haushalt: Checkliste

Kindersicherheit  

Checkliste für mehr Kindersicherheit im Haushalt

20.06.2012, 13:10 Uhr | zuhause.de

Kindersicherheit im Haushalt: Checkliste. Kindersichere Steckdosen können Leben retten.

Kindersichere Steckdosen können Leben retten. (Foto: imago)

In Deutschland verunglücken jedes Jahr mehr als eine Viertelmillion Kinder unter 15 Jahren im häuslichen Umfeld – Tendenz steigend. Die meisten Unfälle passieren im Kinderzimmer, in der Küche, auf Treppen und im Badezimmer. Im Außenbereich lauern im Garten einige Gefahren, die nicht zu unterschätzen sind, allerdings oft vergessen werden. Doch gibt es viele Maßnahmen und Vorrichtungen, die nichts oder nur wenig kosten, leicht zu installieren sind und den Haushalt wirksam kindersicher machen. Unsere Checkliste für mehr Kindersicherheit im Haushalt soll helfen, Unfälle im Haushalt zu verhüten.

Gefahren für Kinder lauern im Haushalt überall

Spätestens wenn der Nachwuchs langsam mobil wird, also das Krabbeln und später das Laufen beginnt, sollten die vermeidbaren Unfallrisiken für Kinder im Haushalt beseitigt sein. Elektrizität, scharfe Klingen, heiße Oberflächen oder giftige Flüssigkeiten: Gefahren lauern überall. Natürlich ist die wichtigste Unfallprävention die Aufmerksamkeit und Fürsorge der Eltern. Aber in der Praxis ist es schlicht unmöglich, sein Kind wirklich jede Sekunde im Auge zu haben.

Schon einfache Maßnahmen sorgen für mehr Kindersicherheit

Allzu schnell wird das herunterhängende Kabel der Schreibtischlampe als Aufstehhilfe benutzt oder fasziniert von dessen Innenleben an die heiße Scheibe der Ofentür gefasst, durch die die leckeren Plätzchen zu sehen sind. Die Folge sind im günstigen Fall eine Beule und nur leicht verbrannte Fingerspitzen, doch es braucht nicht viel Phantasie, um sich auch viel schlimmere Folgen auszumalen.

Viele der wichtigsten Unfallrisiken für Kinder im Haushalt lassen sich durch einfache bauliche Veränderungen beheben, die wenig kosten und selbst ohne viel handwerkliches Geschick nachträglich montiert werden können. Andere Gefahrenquellen beseitigt man schon durch bloße Verhaltensänderungen oder dadurch, dass man gefährliche Stoffe und Geräte für Kinder unzugänglich aufbewahrt.

Checkliste: Mehr Kindersicherheit im Haushalt

Doch allzu schnell hat man eine mögliche Unfallquelle übersehen. Das Verhalten von Kindern ist nicht planbar, so dass es eine hundertprozentige Unfallprävention nicht geben kann. Egal wie kindersicher eine Wohnung auch ist: Passieren kann immer etwas! Auch die besten Tipps ersetzen daher nicht die Wachsamkeit der Eltern. Trotzdem gibt es viele klassische Unfallrisiken, die sich durch bestimmte Maßnahmen und Vorkehrungen eindämmen lassen. Unsere Checkliste für mehr Kindersicherheit im Haushalt soll Ihnen dabei helfen, für Ihren Nachwuchs ein sichereres Umfeld zu schaffen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
FINAL SALE: Sparen Sie jetzt 30% extra auf Sale-Artikel
bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019