Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen >

Motten und Co. - So schützen Sie Ihre Textilien

...

Motten und Co.: So schützen Sie Ihre Textilien

10.06.2011, 08:46 Uhr | se (CF)

"Du kriegst die Motten" – dieser volkstümliche Ausdruck stammt aus dem 19. Jahrhundert und drückt vor allem Verärgerung aus. Und auch wenn seinerzeit nicht die klassischen Kleidermotten gemeint waren, können diese doch zu dem unangenehmsten und ärgerlichsten Ungeziefer überhaupt gezählt werden. So ist guter Rat teuer, und um Ihre Textilien zu schonen, sollten Sie die Motten unbedingt bekämpfen oder zumindest abschrecken.

Diese Schäden können durch Motten verursacht werden

Interessant ist, dass Motten lediglich Schäden an tierischen Fasern verursachen. Kleidung aus Kunstfaser oder aus Baumwolle sind vor ihnen sicher, doch vor allem, wenn Sie Kleidungsstücke aus Lammwolle und Kaschmir, Pelze oder Kleidung mit Federn besitzen, sollten Sie dafür Sorge tragen, dass Ihre Textilien nicht von Motten befallen werden. Die Schäden können sonst erheblich ausfallen, und im schlimmsten Fall müssen Sie den Inhalt Ihres kompletten Kleiderschranks entsorgen.

Auf diese Weise schützen Sie Ihre Textilien vor Ungeziefer

Textilien, bei denen Sie befürchten, dass diese von Motten oder anderem Ungeziefer befallen sind, sollten für einige Tage bei Minusgraden gelagert werden. Alternativ ist es auch möglich, die Kleidungsstücke, so heiß es geht, zu waschen. Die hohen Temperaturschwankungen sorgen dafür, dass die Motten die Textilien verlassen bzw. eingehen. Auch ist es stets möglich, dass Sie mit ätherischen Ölen arbeiten und in Ihrem Kleiderschrank Lavendel, Geranium oder auch Zitrone einsetzen. Die Motten werden bei dieser „Geruchsbelästigung“ nicht mehr an Ihre Textilien gehen. Ist der Befall jedoch bereits eingetreten, so müssen Sie den Kleiderschrank komplett ausräumen und im Innenraum gründlich mit einer Essiglösung reinigen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018