Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

Jugendzimmer jetzt neu gestalten

Jugendzimmer jetzt neu gestalten

24.10.2011, 13:32 Uhr | me (CF)

Wer halbwüchsige Kinder hat, weiß, dass diese gern ihr Jugendzimmer neu gestalten möchten. Lassen Sie ihnen den Raum dazu, denn nicht immer muss es teuer sein, für frischen Wind zu sorgen: Es müssen nicht immer neue Möbel sein, sondern auch das Umstellen der Einrichtungsgegenstände und eine Veränderung des Wandschmucks wirken schon Wunder.

Jugendzimmer neu gestalten: Worauf Sie achten sollten

Einer der wichtigsten Punkte, die ein Jugendzimmer ausmachen, liegt in der vielseitigen Nutzung. Ähnlich wie beim Kinderzimmer handelt es sich auch hier um einen Raum, der die Aspekte eines Wohnzimmers, Arbeitszimmers und Schlafzimmers in sich vereinen sollte. Wenn Sie gemeinsam mit Heranwachsenden ein Jugendzimmer neu gestalten, sollten Sie versuchen, die einzelnen Bereiche räumlich voneinander zu trennen, was sowohl durch das geschickte Stellen von Möbeln als auch durch die Beleuchtung oder das spezielle Gestalten der Wände erreicht werden kann.

Gestalten mit Persönlichkeit

Wenn es an die Schaffung einer individuellen Atmosphäre geht, sollten Sie dem Jugendlichen die Regie überlassen. Vor allem bei der Gestaltung der Wand sollten Sie allerdings dahingehend auf Ihren Nachwuchs einwirken, dass er sein Zimmer in möglichst angenehmen und freundlichen Farbtönen hält: Was "cool" erscheint, muss noch lange nicht gemütlich wirken, und Ihr Kind sollte sich in seinem Raum schon wohlfühlen.

Auf jeden Fall kann bei der Dekoration der aktuelle Geschmack des Jugendlichen mit einbezogen werden, doch wenn er gerne eine Fototapete mit einem Popstar oder einer Comicfigur hätte, sind Poster oder Wandtattoos stattdessen deutlich vorzuziehen. Diese haben den Vorteil, dass sie bei einer Änderung des jugendlichen Geschmacks schnell dem neuen Favoriten weichen können.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten

shopping-portal