Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

Laminat fürs Bad - Eine Alternative zu Fliesen

Laminat fürs Bad: Eine Alternative zu Fliesen

26.10.2011, 08:30 Uhr | fj (CF)

Laminat fürs Bad stellt eine wunderbare Alternative zu Fliesen dar. Durch besondere Versiegelungen ist es mittlerweile möglich, Laminat im Badezimmer einzusetzen. Auch in der Küche können Sie solch ein speziell versiegeltes Laminat verlegen. Daher ist es längst nicht mehr ein Bodenbelag, der ausschließlich in der Diele, im Schlafzimmer, im Wohnzimmer und Kinderzimmer zum Einsatz kommt. Genauere Details und Tipps rund ums Laminat erhalten Sie hier.

Laminat fürs Bad: Ein optisches Highlight

Laminat als Bodenbelag bietet sich durch die neuartige Versiegelung auch fürs Badezimmer an. Es weist natürlich auch die anderen positiven Merkmale eines üblichen Laminats auf. So erweist es sich im Badezimmer als ein sehr robuster und pflegeleichter Bodenbelag, der darüber hinaus noch mit seiner wohnlichen und warmen Optik überzeugt.

Laminat fürs Bad ist in vielen Farben und Holzdesigns erhältlich. Auch ist die Oberfläche beim versiegelten Laminat rutschfest, was in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit - wie der Küche oder dem Badezimmer - besonders wichtig ist. Spritzwasser, feuchtes Wischen, hohe Luftfeuchtigkeit sowie stehendes Wasser können diesem Bodenbelag aufgrund der speziellen Fugenbehandlung nichts anhaben. Dadurch wird verhindert, dass Wasser in das Material eindringen kann.

Viele neue Möglichkeiten

Für all diejenigen, denen Fliesen bislang eine zu kühle Optik im Badezimmer geboten haben, ist die warme Optik von Laminat eine ideale Lösung und erweitert zudem die Auswahl an unterschiedlichen Möglichkeiten für die Einrichtung und Gestaltung des Badezimmers. Ebenso wie beim herkömmlichen Laminat stellt das Verlegen von speziellen Varianten für das Badezimmer kein Problem dar. Haben Sie einmal Macken und Kratzer im Laminat, können Sie diese mit unseren Tipps leicht entfernen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten

shopping-portal