Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

Upcycling für Ihr Wohnzimmer: Couchtisch aus Europaletten bauen

Wohnzimmer  

Upcycling für Ihr Wohnzimmer: Couchtisch aus Europaletten bauen

09.07.2015, 09:26 Uhr | rk (CF)

Ein Couchtisch aus dem Möbelhaus ist Ihnen zu langweilig? Dann bauen Sie doch einfach selbst einen Tisch aus Europaletten – ganz im Sinne von Upcycling! Das geht ganz einfach und das Ergebnis ist richtig schick und gleichzeitig individuell.

Tisch aus Europaletten: So bereiten Sie das Material vor

Upcycling, das bedeutet, dass Abfallprodukte in neuwertige Produkte umgewandelt werden. Warum also nicht alte Europaletten zu einem individuellen Couchtisch aufarbeiten? Für einen Tisch aus Europaletten benötigen Sie ein bis zwei Paletten. Zusätzlich benötigen Sie für das Upcycling-Projekt grobes Schleifpapier, Lasur (klar oder farbig), Holzschrauben, einen Akku-Bohrschrauber, Rollen oder Filzgleiter.

Behandeln Sie das Holz der Paletten zunächst mit dem Schleifpapier vor – eventuell gesplitterte Stellen sollten dabei vollständig geglättet werden. Streichen Sie nun die Lasur gleichmäßig auf die Paletten. Vorher sollten Sie entscheiden, ob Sie die Paletten in ihrem natürlichen Farbton lassen oder eine farbige Lasur verwenden möchten. Lassen Sie die Lasur gemäß Anleitung gründlich trocknen. Verwenden Sie für Ihren Tisch aus Europaletten mehrere Paletten, legen Sie diese anschließend übereinander und schrauben Sie diese zusammen. Führen Sie die Schrauben dabei leicht schräg ein.

Upcycling vom Feinsten: So entsteht ein edles Möbelstück

Für einen einfach gehaltenen Couchtisch fehlt nun noch ein Schutz für Ihren Boden: Liegt bei Ihnen zu Hause Laminat oder Parkett, bekleben Sie die Unterseite des Tisches mit Filzgleitern. Alternativ können Sie jedoch auch Rollen an den Tisch schrauben, so lässt sich das Möbelstück ganz leicht verschieben. Verwenden Sie am besten Rollen mit einer Feststellbremse, damit der Tisch nicht aus Versehen wegrollt.

Zusätzlich können Sie Ihren Tisch aus Europaletten mit einer Platte ausstatten, die Ihnen eine ebene Abstellfläche bietet. Hierfür können Sie einfach ein dünnes Holzbrett mit den passenden Maßen auf der Oberseite des Tisches festschrauben. Sie hätten es gerne ein wenig edler? Auch eine Glasplatte eignet sich sehr gut als Oberfläche für Ihren Tisch aus Europaletten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecke Wohnmöbel in der Farbe „Coral Pink“
jetzt auf otto.de
Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe