Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

Holzstamm-Tisch gestalten: Tipps und Anregungen

Wohnzimmer  

Holzstamm-Tisch gestalten: Tipps und Anregungen

25.04.2016, 09:40 Uhr | eh (CF)

Wenn nach der letzten Umgestaltung des Gartens Reste übrig geblieben sind, können Sie aus einem Holzstamm einen Tisch selber machen. Der natürliche Look fügt sich auch gut in modern eingerichtete Räume ein und unterstützt eine warme Atmosphäre.

Einen Holzstamm-Tisch selber machen: Grundvoraussetzungen

Es ist gar nicht schwer, einen Holzstamm-Tisch selber zu machen. Was Sie dafür brauchen, ist ein stabiles und idealerweise unbeschädigtes Stück aus dem Stamm, das Sie aufarbeiten können. Je höher es ist, desto besser, denn so kann der Holzstamm direkt auf dem Boden aufgestellt werden und bietet eine angenehme Tischhöhe. Schneiden Sie es so zurecht, dass die obere Fläche eben und nicht schräg ist, damit Sie später Geschirr und Dekoration darauf abstellen können.

Das Holz aufarbeiten: Lackieren

Damit der Holzstamm-Tisch lange erhalten bleibt, sollte er lackiert werden. Auch das können Sie ganz einfach selber machen. Tragen Sie mit einem Pinsel von oben nach unten die Lackierung auf und lassen Sie diese ausreichend trocknen, bevor Sie den Beistelltisch an dem gewünschten Ort platzieren. Besonders beliebt sind Lacke, die den natürlichen Charakter des Holzes erhalten und unterstützen. Sie sind zumeist klar und versiegeln das Holz nach außen hin. Ein anderer Trend ist es, dem Stamm einen Shabby-Look zu verleihen. Bestreichen Sie hierfür das Holz unregelmäßig mit weißer oder pastelltöniger Farbe. Gehen Sie dann, nachdem der Lack getrocknet ist, mit einem Schleifpapier über das Holz, um Gebrauchsspuren zu imitieren. Setzen Sie dabei nur Akzente und rauen Sie nicht das gesamte Ergebnis auf.

Ein geeigneter Untersatz

Wollen Sie Ihren Holzstamm-Tisch etwas erhöhen, schrauben Sie Beine an die Unterseite. Um standfest zu sein, sollte der Tisch an mindesten drei Punkten den Boden berühren. Eine andere praktische Idee: Rollen anbringen. So können Sie den mitunter schweren Stamm komfortabel durch die eigenen vier Wände befördern.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Palazzo-Trend: farbenfroh, an- gesagt & locker geschnitten
zu den Palazzo-Hosen bei C&A
Anzeige
Mieten statt kaufen: „Technik-Trends, die du brauchst“
OTTO NOW entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe