Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

Tagesbett: Auch tagsüber stilvoll entspannen

Wohnzimmer  

Tagesbett: Auch tagsüber stilvoll entspannen

09.06.2016, 09:53 Uhr | jk (CF)

Einerseits Bett, andererseits Sofa – und auch ein wenig Diwan: Ein Tagesbett ist eine gelungene Mischung aus unterschiedlichen Möbelstücken – und genau deshalb ungemein praktisch. Hier finden Sie Tipps dazu, wie Sie das bequeme Daybed in Ihre Einrichtung integrieren.

Tagesbett: Zurückhaltende und elegante Liege

Ein Tagesbett ist meist sehr schlicht aufgebaut. Ein Gestell aus Holz oder Metall und eine weiche, bequeme Liegefläche: Mehr braucht es nicht für das Möbelstück. Dieses ist bewusst schlicht gehalten. Schnörkelige Designs oder wuchtige Bauteile sowie auffällige Deko fehlen in der Regel. Auch Rückenlehnen oder Seitenteile kommen bei dem Möbelstück meist nicht vor. Durch den Minimalismus und die Unauffälligkeit des Daybeds lässt es sich hervorragend in beinahe jede Einrichtung integrieren. Gleichzeitig wirkt das Tagesbett durchaus elegant, denn das Gestell ist meist sehr filigran.

Auch für den Outdoorbereich gibt es übrigens wetterfeste Tagesbett-Modelle. Diese stellen eine besonders gemütliche Alternative für Terrassen- oder Balkonstühle dar und sind ideal zum Entspannen an lauen Sommerabenden.

Kuschel-Elemente und Deko in einem

Die Schlichtheit des Daybeds jedoch macht das Möbelstück nicht weniger bequem, denn die Polsterung ist meist so kuschelig, dass sich darin hervorragend ein kurzes Nickerchen halten lässt. Auch sonst dient das Tagesbett hervorragend dem gemütlichen Entspannen, beispielsweise mit einem spannenden Buch oder als Sesselalternative für den Fernsehabend. Hierfür empfiehlt sich das Aufrüsten mit einigen Elementen, die gleichzeitig eine hübsche Deko sind. Einige Kissen und eine Decke machen die Liege nicht nur noch gemütlicher. Sie wirken auch, ansprechend darauf verteilt, besonders dekorativ und einladend. Eine Nackenrolle dagegen ist Pflicht, wenn Sie die Liege in Ihre Leseecke integrieren möchten. In diesem Fall lässt sich das Daybed zusätzlich hervorragend mit einer hübschen Stehlampe kombinieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten

shopping-portal