Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

Teekannen als Hingucker: Trendige Material-Vielfalt

Einrichtungsideen  

Teekannen als Hingucker: Trendige Material-Vielfalt

14.11.2016, 17:30 Uhr | sk (CF)

Wer Tee liebt, kommt an Teekannen nicht vorbei. Die Behältnisse für die heiße Spezialität sind so variantenreich und stilvoll, dass sie auch als Accessoires und Dekoelemente längst unverzichtbar geworden sind.

Teekannen aus Porzellan und Keramik

Längst kommen bei diesem Material nicht nur Traditionalisten, sondern auch Liebhaber moderner Designideen auf ihre Kosten. Ob nun die klassische weiße Teekanne oder Teekannen in ausgefallenen Farben und Formen mit variantenreichen Mustern: Porzellan ist ein Alleskönner, der immer das gewisse Etwas mitbringt. Bei bemalten Kannen sollten Sie sich entweder gut darüber informieren, ob sie spülmaschinentauglich sind, oder Sie verzichten von vornherein auf den maschinellen Waschgang – Geschmackspuristen raten ohnehin dazu. Dunkle Flecken lassen sich vom Porzellan mit Hefe oder Zitronensäure entfernen.

Teekannen aus Gusseisen

Eine Teekanne aus Gusseisen hat etwas Archaisches, gar keine Frage. Zumeist sind die Eisenkannen dunkel bemalt und das Material zeigt aufwendige und einfallsreiche Muster. Für Menschen, die eher leichte Kannen bevorzugen, sind die Behältnisse aus Gusseisen aber nichts – sie bieten stets einiges an Gewicht. Bereits eine Gusseisenkanne, die lediglich einen halben Liter fasst, kann um die anderthalb Kilogramm auf die Waage bringen. Der Vorteil bei derart massivem Material ist nicht nur die Haltbarkeit. Auch beim Warmhalten habend die Kannen aus Gusseisen ihre Stärken. Gleiches gilt für den Geschmack: Hochwertige Kannen aus Gusseisen sollen das Geschmackserlebnis beim Teegenuss verfeinern.    

Teekannen aus Glas

Diese Kannen sind je nach Modell verhältnismäßig günstig. Eine Glaskanne kann auch beim Geschmack mit jedem anderen Material mithalten, da das Teearoma auch nicht im Geringsten beeinflusst wird. Insbesondere Teeliebhaber, die es beim Design eher einfach mögen, sind mit Glaskannen gut bedient: Zumeist verzichten die Hersteller auf filigrane Details oder aufwendige Verzierungen.    

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten

shopping-portal