Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Halloween-Kostüme für Hunde und Katzen: Die witzigsten Ideen

 (Quelle: t-online.de)

Skurrile Maskerade  

Lustige Halloween-Kostüme für Tiere

31.10.2014, 07:56 Uhr | jrr, t-online.de

Das gruseligste Fest des Jahres steht wieder an: Halloween. Endlich ist die Zeit gekommen, um Kürbisse zu schnitzen, gruselige Gespenster an die Fenster zu hängen und sich selbst in eine angsteinflößende Kreatur zu verwandeln. Und wer nicht genug von all den Maskierungen und Dekorationen bekommt, kann auch einfach sein Haustier in ein Kostüm stecken.

Wir zeigen euch zehn lustige Verkleidungen für die tierischen Gefährten. Sei es eine Prinzessinnenkatze oder ein Hund im Tütü, diese Besitzer ließen ihrer Kreativität freien Lauf und teilen die Fotos ihrer Vierbeiner im Internet. Ob die Haustiere diese Kostüme genauso lustig fanden, wie ihre Herrchen und Frauchen, lässt sich bezweifeln.

Der Klassiker: Katze im Piratenkostüm "Arrrrr, wo sind meine Mäuse?!"
null

Für Fans der Queen of Pop: Like a Dog!
null

Auch die Nager müssen nicht auf Halloween verzichten: Ritter Meersau eilt zur Hilfe...
null

...der holden Lady von und zu Mopshausen!
null

Diese Katze wird zum Kriechtier. Das Leguankostüm scheint sie aber nicht zu begeistern.
null

Not macht erfinderisch: Der kranke Hund wird einfach als Cocktail verkleidet.
null

Stilbewusstsein hat diese Krabbe ja.
null

Dieses Kostüm ist nur was für den volljährigen Hund.
null

Senor Schnurros sehnt sich wohl nach Urlaub.
null

Als Weihnachtsbaum macht sich dieser Hund auch gut.
null

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team



shopping-portal