• Home
  • Leben
  • Alltagswissen


Alltagswissen

Empfehlungen der Redaktion
Quiz: Kennen Sie diese deutschen Redewendungen?
Menschen mit Sprechblasen


Alltagswissen

  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Kochmütze: Auf den ersten Blick sieht der Toque eher unpraktisch aus.

Energie und Lebensmittel werden immer teurer. Wer im Supermarkt nur auf die Preisschilder schaut, tappt womöglich in eine Falle.

Supermarkt-Produkte vergleichen: Wer sparen will, sollte nicht nur auf die Preisschilder schauen.

Viele nehmen an, der Mond sei wie auch unsere Erde ein Planet. Ob dies stimmt und was Sie über den Himmelskörper wissen sollten, erfahren Sie hier.

Mond halb beleuchtet
Lena Wittland

Die hohen Temperaturen machen manch einem zu schaffen. Doch auch richtig heiße Tage kann man mit etwas Vorbereitung ganz gut überstehen. Diese Tipps helfen.

Hitzewelle: Bei den hohen Temperaturen lohnt es sich etwas früher aufzustehen.

Das Shirt klebt am Rücken und unter den Achseln sprießen Flecken: An heißen Tagen läuft der Schweiß. Was hilft, um frisch zu bleiben?

Sommerliche Temperaturen: Luftige Kleidung hilft die Hitzewelle so gut es geht zu überstehen.

Der Radius ist immer dann wichtig, wenn es um runde geometrische Flächen und Körper geht. Wie Sie den Radius berechnen, zeigen wir in wenigen Schritten.

Die Kreiszahl pi ist eine wichtige mathematische Konstante bei Berechnungen zu Umfang und Radius von Kreisen.
Hannah Tolk

Im Zuge der weltweiten Inflation hebt auch die Deutsche Post die Preise für Privatkunden an. Wie viel der Paketversand künftig kosten wird, erfahren Sie hier.

Hohe Transport- und Zustellkosten: Die Post-Tochter DHL schraubt die Paketpreise für Privatkunden hoch.

"Guten Morgen" oder doch schon "Guten Tag"? Bei der Begrüßung zwischen 10 und 11 Uhr kommen viele ins Hadern. Wann sagt man eigentlich was?

Begrüßungsformel: Ein "Hallo" ist zwar zeitlos, aber nicht immer angebracht.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Es geht wenig über einen Sommertag am See oder im Freibad. Warum schmecken die Pommes dort so gut? Und wie bekomme ich auf der Wasserrutsche ordentlich Tempo? Antworten zum Start der Badesaison.

Die Badesaison startet: Schock an der Pommesbude – Die Pommes-Preise in Kölner Freibädern steigen.

Bei Fremden an der Haustüre ist grundsätzlich Vorsicht geboten? Das stimmt im Grunde. Doch manche Besuche haben ihre Berechtigung, etwa im Zuge der Volkszählung Zensus 2022.

Nur echt mit schriftlicher Ankündigung: Wer bei der Zensus-Befragung 2022 teilnehmen soll, wird darüber vorab informiert.

Sie heißen unter anderem Billy, Kagge, Hamarvik oder Bittergurka: Alle Produkte bei Ikea tragen Namen. Manche davon klingen für deutsche Ohren etwas seltsam oder anstößig – dabei haben sie harmlose Bedeutungen.

Ikea: Sofas tragen in dem Möbelhaus oft schwedische Ortsnamen.
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld

Selbst ernannte Aufpasser und chronische Nörgler mag niemand. Aber Hand aufs Herz: Dreckige Matratzen auf dem Gehweg, Schutt und leere Farbeimer am Waldrand stören dann doch irgendwie. Wer macht das weg?

Die "Muell-weg.de"-App gibt es für Android und iOS. Über die Internetseite funktionieren die Müllmeldungen aber ebenso gut.

Wenn es heißt: "Blutregen in Deutschland", klingt das nach einem spektakulären Ereignis. Was es damit auf sich hat – und warum es vor allem eine schmutzige Angelegenheit ist.

Saharastaub: Er färbt den Himmel und sorgt für spektakuläre Bilder.

Auf Lebensmitteln, auf Rechnungen oder gar in Stellenausschreibungen findet man nicht selten das Wort "zeitnah". Was bedeutet es? Und um welchen Zeitraum geht es da eigentlich?

Zeitangaben: "zeitnah" und "sofort" sind eher gegensätzliche Begriffe. Da "sofort" eher "jetzt" oder "in diesem Augenblick" bedeutet. "Zeitnah" hingegen kann einige Tage aber auch einige Wochen heißen.

Nahezu jeder benutzt sie täglich – teilweise sogar mehrmals: die Haarbürste. Beim genaueren Hinschauen ist ein Loch zwischen den Borsten zu erkennen. Fehlt hier etwa eine Borste?

Haarbürste
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Wer auf der Rolltreppe steht und sich am Handlauf festhält, merkt, dass er nach vorne gezogen wird. Das Gummiband, auf dem die Hand liegt, scheint schneller zu sein als die Stufen. Ist das nur Einbildung?

Rolltreppe: Viele haben das Gefühl, der Handlauf würde sie nach vorne ziehen.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Nicht alle wichtigen Erfindungen stammen von Männern. Viele der Gegenstände, die uns jeden Tag begleiten, wurden von Frauen erfunden oder entdeckt. Hier sind acht Beispiele.

Hedy Lamarr: Sie war nicht nur eine erfolgreiche Schauspielerin, sondern auch die Erfinderin der drahtlosen Technologie, auf der Bluetooth basiert.

Den nächsten Friseurtermin werden wohl nur wenige Zeitgenossen nach dem Mondkalender auswählen. Doch einen Einfluss des Erdtrabanten auf den Menschen haben Forscher nun gefunden.

Vollmond: Dem Planeten werden viele Einflüsse auf unser Leben nachgesagt.

Kleinanzeigen-Portale haben Konjunktur – gerade nach Weihnachten, der ungeliebten Geschenke wegen. Wo viel verkauft wird, tummeln sich auch Kriminelle. Wer sich schützen will, muss misstrauisch sein.

Betrug im Internet (Symbolbild): Wer als Verkäufer vorab Geld bezahlen soll, etwa für den Transport, kann sich sicher sein, dass da etwas nicht stimmt.

Sie nehmen für Ihren Coffee-to-go keinen Deckel mit? Dabei kann er Ihnen in bestimmten Situationen viel Ärger ersparen. Denn er hat vier nützliche Funktionen. 

Coffee-to-go-Becher
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Häufig kann ein Fahrstuhl über zwei Pfeiltasten gerufen werden. Welche müssen Sie drücken, wenn Sie nach oben beziehungsweise unten fahren möchten? Und kommt der Aufzug schneller, wenn Sie beide Tasten drücken?

Rufknopf: Die Außentasten sollen es ermöglichen, schneller in das gewünschte Stockwerk zu gelangen.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Frisches Brot und Brötchen schmecken am besten. Ist Ihnen aber schon einmal aufgefallen, dass sie immer süßer werden, je länger Sie es kauen – auch ohne Belag? Woran liegt das?

Brötchen: Frische Brötchen schmecken besonders lecker – auch ohne Belag.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Sind Ihnen beim Benutzen der Rolltreppe auch schon einmal die Borsten an den Seiten aufgefallen? Können die Fahrgäste damit ihre Schuhe reinigen? Oder wozu dienen die seitlichen Borsten?

Rolltreppe: Sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite befindet sich eine Borstenleiste.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Sei es im Kaufhaus, am Bahnhof oder teilweise auch an Flughäfen: Rolltreppen sind überall. Auch wenn sie etwas Alltägliches sind, bleiben viele ihrer Funktionen ein Rätsel.

Rolltreppe: Die Stufen einer Rolltreppe sind selten glatt.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Groß, klein oder geschlitzt: Bei vielen Käsesorten stechen die Löcher direkt ins Auge. Doch ihre Entstehung hat nichts mit kleinen Nagern oder einer extra angefertigten Form zu tun.

Käse: Wie groß die Hohlräume im Käse werden, hängt von der Lagertemperatur, der Anzahl und Art der Bakterien ab.
Von Nora Schiemann

Seit 1.700 Jahren gibt es den Sonntag als Ruhetag. Die Einführung hatte ursprünglich politische Gründe. Heute steht das arbeitsfreie Wochenende zunehmend unter Druck.

"Heute Ruhetag": Der Sonntag gilt in Deutschland als Ruhetag.

Fahrradfahren findet immer mehr Anhänger. Doch ob Holland-Rad, City-Cruiser oder diverse E-Bike-Modelle: die meisten Fahrräder haben den Fahrradständer auf der linken Seite. Warum ist das so?

Fahrradständer
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Jeden Morgen benutzen Sie die Rolltreppe an der U-Bahn – doch plötzlich ist sie kaputt. Die meisten nutzen jetzt die normale Treppe, denn die Rolltreppe sorgt für Unsicherheit. Warum ist das so?

Rolltreppe: Wenn die fahrenden Treppen defekt sind, kommen manche ins Stolpern.

Haben Sie auch schon mal etwas gekauft, was Sie gar nicht benötigten? Der Wissenschaftler Robert B. Cialdini hat sechs Grundprinzipien erforscht, die erklären, warum uns manche Verkäufer alles verkaufen könnten.

Verkaufsgespräch: Der Handel versucht oft, Sie mit bestimmten Tricks zu überzeugen.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

Rund 550 Kommunen, zwölf Länder und die gesamte Bundesverwaltung sind bereits dabei: Unter der 115 können Bürger Verwaltungsfragen aller Art klären. Doch welchen Service bietet die Nummer wirklich?

Behördennummer 115: Am 14. April 2011 ging die Servicenummer in den Regelbetrieb über.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

Wer außerhalb der EU reisen möchte, braucht einen gültigen Reisepass – und der kostet im teuersten Fall knapp 115 Euro. t-online.de hat nachgefragt, woraus sich diese Gebühren zusammensetzen.

Reisepass mit Geldscheinen: Der Reisepass in Deutschland kostet 60 Euro. Im Vergleich zu anderen Ländern ist das günstig.
  • Sophie Loelke
Von Sophie Loelke

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website