Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke >

Stuart Pigott: Die größten Irrtümer über Wein

STUARTT PIGOTT  

Die größten Irrtümer über Wein

12.11.2007, 14:07 Uhr | tze

"Bei Wein gibt es keine Objektivität." (Foto: Florian Bolk)"Bei Wein gibt es keine Objektivität." (Foto: Florian Bolk)Mit Wein ist es manchmal wie mit Kunstwerken: Jeder Mensch hat seinen persönlichen Geschmack, eine Meinung und womöglich noch mehr Vorurteile - aber die wenigsten trauen sich, unbefangen darüber zu reden. Jetzt wirft ausgerechnet einer der gefragtesten Weinexperten die übertriebene Ehrfurcht vor dem Edelgetränk über Bord: "Wein ist genauso gut oder schlecht, wie er für Sie jetzt riecht und schmeckt!" Das ist das erste Gebot von Stuart Pigott. Wein ist reine Männersache, der Jahrgang für die Qualität entscheidend? Pigott begegnet oft Irrtümern über den Rebensaft, die sich hartnäckig halten. Die zehn größten und dümmsten hat er zusammengetragen - und korrigiert. Der gebürtige Engländer ist nicht nur für seine provokanten Thesen bekannt, sondern auch, weil er so erfrischend humorvoll über Wein spricht. Sehen und hören Sie selbst:

Zum Durchklicken Die zehn größten Wein-Irrtümer

Flüssige Antiquitäten

Horten Sie im Keller alte Rotweinflaschen mit vergilbten Etiketten und dicker Staubschicht, in der Hoffnung, dass der Inhalt mit den Jahren immer wertvoller wird? Weggießen und für wirklich gute Weine Platz machen, ist wahrscheinlich die bessere Alternative. Denn "alte Weine sind oft flüssige Antiquitäten", meint Pigott. Nur wenige reifen zu kulinarischen Kostbarkeiten heran. Viele Gastgeber murmeln beim Ausschenken den Jahrgang des Weins, als handele es sich um Zahlenmagie. Auch davon hält Pigott nichts: "Jeder Jahrgang besteht aus abertausenden Weinen, die sehr unterschiedlich schmecken."

Der Wein und die Frauen

Und wie war das doch gleich mit der Meinung, dass Frauen nichts von Wein verstehen? "Totaler Blödsinn", meint der Weinexperte und verweist sie ins Macho-Märchenreich. "Wissenschaftler haben inzwischen bewiesen, dass Frauen genauer riechen und schmecken können als Männer." Pigott muss es wissen, denn er ist mit der Köchin und Sommelière Ursula Heinzelmann verheiratet.

Ein Brite erklärt uns den Wein

Stuart Pigott zählt international zu den wichtigsten Weinkritikern. Er schreibt Beiträge für die Magazine "Feinschmecker" und "Wein Gourmet" und Kolumnen für die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". Außerdem hat er zahlreiche Weinbücher veröffentlicht. Druckfrisch erschienen sind "Stuart Pigotts kleiner genialer Weinführer 2007" und "Wilder Wein. Reise in die Zukunft des Weins" (beide im S. Fischer Verlag). Der 1960 geborene Brite studierte in London Malerei. Bei einem Studentenjob als Weinkellner kam er erstmals mit seinem späteren Fachgebiet in Berührung. Im Laufe der Jahre bereiste er nicht nur traditionelle Weinbaugebiete, sondern nahezu jeden Winkel der Welt, um Winzer und Weine kennen zu lernen. Pigott lebt seit 1992 in Berlin.

Mehr zum Thema:
Was ist Prädikatswein? Was Weingütesiegel bedeuten
Buchtipp und Interview Stuart Pigott: Wein spricht deutsch
Weine vom Discounter Was taugen sie?
Mit allen Sinnen erkennen Tipps für die Weinprobe zu Hause

Buchtipp mit Leseprobe Stuart Pigott: "Wilder Wein"

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke

shopping-portal