Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Kuriose Köstlichkeiten von A bis Z

Kuriose Köstlichkeiten von A bis Z

18.07.2006, 16:36 Uhr

Blaue Zipfel, Grüne Soße oder Blindes Huhn: Das sind keine Phantasie-Gerichte, sondern regionale Leckereien. Denn in jedem Teil Deutschlands gibt es spezielle Originalgerichte. Und diese haben besondere Namen. Der Große Hans, die Tote Oma und der halbe Hahn haben eines gemeinsam: In ihrer Region sind sie die Hits auf den Tellern. Was steckt in den kulinarischen Kuriositäten und woher kommen ihre Namen? Wir lüften das kulinarische Geheimnis. Klicken Sie sich durch - von Armer Ritter bis Kirschenmichel.

Spezialitäten Teil 2 Labskaus bis Zwiebelplootz

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal