Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Bier: Das sind Deutschland beste Biere

Bier  

Das sind Deutschland beste Biere

02.11.2009, 10:45 Uhr | bri

Bier im Geschmackstest. (Foto: imago)Bier im Geschmackstest. (Foto: imago)Kühl, spritzig, vollmundig - Bier schmeckt besonders jetzt zur Grillzeit gut. Doch wie wäre es mal mit einer neuen Sorte: einem Kellerbier, einem Weizen oder einem Porter? Anregungen gibt es im aktuellen "Bierguide 2009" der Deutschen Landwirtschafts- gesellschaft (DLG). Die Verkoster der DLG haben über 600 Biere probiert und die besten Gerstensäfte und Brauereien prämiert. Besondere Auszeichnungen gingen dieses Jahr an 18 Brauereien: Sie erhielten den Bundesehrenpreis der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz für ihre herausragende Braukunst.

Die besten Bierbrauer Ausgezeichnete Brauereien 2009
Sind Sie ein Bier-Kenner? Zum Bier-Quiz
Stimmt's oder nicht? Bier-Mythen unter der Lupe



Die meisten Auszeichnungen für Süddeutschland

Die DLG verleiht jedes Jahr auch den "Preis der Besten" in Gold, Silber und Bronze. Die Preise werden an Brauereien und Biere vergeben, die mehrere Jahre lang an den DLG-Qualitätsprüfungen teilgenommen haben. Die meisten Preise gingen nach Bayern und Baden-Württemberg. Kein Wunder schließlich gibt es dort rund 800 Brauereien. Im übrigen Deutschland sind es knapp 500. Die gesamt Bewertung mit finden Sie im "Bierguide 2009" der DLG.

So kosten die Tester das Bier

Jedes Jahr kosten zehn Tester der DLG hunderte von Bieren, allerdings nur in einer Dosierung von 50 bis maximal 100 Milliliter. Und zwar von jedem Bier eine frische und eine ältere Probe. Stellen mehrere Tester bei einer Biersorte deutliche Unterschiede zwischen der frischen und der alten Probe fest, wird abgewertet. Die Verkoster bewerten wie stark das Hopfenaroma im Bier ist, ob es sich im Mund mild oder spritzig anfühlt und natürlich den Geschmack. Biere schmecken nicht einfach nur bitter: Die Tester finden schmecken zuweilen auch süßliche Aromen; manchmal schmeckt ein Bier leicht nach Brot, Banane oder Nelke. Außerdem werden die Bierproben im Labor untersucht, ob sie auch mikrobiologisch rein sind.

Gutes Bier aus Afrika

Die Tester haben nicht nur Biere aus heimischen Brauereien probiert. Auch Gerstensäfte aus Österreich, Schweden, der Schweiz, den USA und auch aus Afrika waren dabei. Die Lagerbiere der Brauerei "Namibia Breweries" und auch das Bockbier "The Kick" von "Serengeti Breweries" aus Tansania holten immerhin eine Goldauszeichnung. Also, warum nicht mal ein kühles Bierchen aus den Tropen genießen?

Mehr aus Rezepte:
Zerkratzte Pfannen schädlich? Mythen rund ums Kochen
Nie wieder zähen Braten Tipps bei der Fleischzubereitung
Sind Sie ein Bier-Kenner? Zum Bier-Quiz
Rezepte in der Rezept-Datenbank Rezepte suchen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal